Fallout 3: The Pitt : Fallout 3: The Pitt Fallout 3: The Pitt Schon am 24. März geht die Reise ins zerstörte Pittsburgh. Dann erscheint die zweite Download-Kampagne The Pitt für Fallout 3 über Xbox LIVE und Games for Windows LIVE. Das hat der Entwickler Bethesda gegenüber der Website VG247 betätigt.

Gleichzeitig gibt es auch drei neue Screenshots aus The Pitt. In der »Grube« bestimmen Rot-Brauntöne und die Sklaverei das Stadtbild. So ist auf einem der Bilder eine riesige in Ketten gelegte Statue zu sehen.

The Pitt handelt vom Konflikt von Sklaven und ihren Herren im zerstörten Pittsburgh. Neben neuer Ausrüstung warten auch neue Quests auf die Spieler. Die zweite von drei bisher angekündigten kostenpflichtigen Erweiterungen wird nur online vertrieben werden. Auf GameStar.de lesen Sie pünktlich am 24. März den Test zu Fallout 3: The Pitt.

» Screenshot-Galerie zu The Pitt ansehen

Fallout 3: The Pitt - Bilder aus der Testversion