Fallout 3 : Fallout 3 1 Fallout 3 1 Während der Countdown bis zur Veröffentlichung des ersten Videotrailers zu Fallout 3 die Zwei-Wochen-Marke unterschritten hat, gibt es auf der offiziellen Webseite das vierte Artwork zum Endzeit-Rollenspiel. Wie bereits bei zwei vorherigen Bildern, die Sie in unserer Online-Galerie finden, ist erneut eine von einem Atomkrieg verwüstete US-Großstadt im Hintergrund zu erkennen. Im Vordergrund ist eine kleine, jubelnde Gruppe von Kämpfern vor einer Leiche zu sehen. Der leblose Körper scheint eine Rüstung zu tragen und kein Mensch zu sein. Auf den früheren Artworks war unter anderem das zerstörte Washington D.C. mit dem Capitolgebäude sowie ein zwischen Ruinen gestranderter Flugzeugträger zu sehen.

Fallout 3 : Entwickler Bethesda hat bisher zur Hintergrundstory des dritten Teils der Fallout-Serie nichts verraten. Es wurde bislang lediglich bestätigt, dass Fallout 3 die gleiche Grafikengine wie das Fantasy-Rollenspiel The Elder Scrolls 4: Oblivion benutzen wird. Bleibt zu hoffen, dass der erste Trailer am 5. Juni 2007 mehr Licht ins Dunkel bringen wird.

Fallout 3 : Fallout (1997) und Fallout 2 (1998) waren seiner Zeit von Publisher Interplay veröffentlicht worden und gelten nicht nur wegen des wenig benutzten Endzeit-Szenarios als Rollenspiel-Klassiker. Der erste Teil spielte nach einem nuklearen Weltkrieg auf der Erde, während die Fortsetzung 80 Jahre in der Zukunft angesiedelt war. Nachdem sich Bethesda die Fortsetzung schon 2004 gesichert hatte, kaufte das Studios die kompletten Rechte Anfang 2007. Wann und auf welchen Plattformen Fallout 3 erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.