Grafikmods für Fallout 3 : Fallout 3 - Vergleichsbilder für die Grafikmodifikationen und High-Definition-Packs Fallout 3 - Vergleichsbilder für die Grafikmodifikationen und High-Definition-Packs In der neusten GameStar-Ausgabe 06/09 (ab 29. April am Kiosk) stellen wir einige Grafikmods für das Endzeit-Rollenspiel Fallout 3 vor. Wo Sie die Modifkationen für Fallout 3 herunterladen können und wie Sie diese installieren, erfahren Sie hier.

Bevor Sie die Mods nutzen können, müssen Sie die Datei Fallout.ini unter Vista im Verzeichnis »Documents/My Games/Fallout3« und unter Windows XP im Ordner »Eigene Dateien« mit einem Texteditor bearbeiten. Dazu können Sie das Windows-Standardprogramm Notepad nutzten. Suche Sie in der Datei die Zeile »bInvalidateOlderFiles=0« und setzten Sie den Wert von 0 auf 1, damit sagen Sie Fallout 3, dass es auf neue Dateien zugreifen soll.

Bild 1 von 61
« zurück | weiter »
Fallout 3 - Vergleichsbilder für die Grafikmodifikationen und High-Definition-Packs

Nun müssen Sie dem Spiel noch zeigen, wo die neuen Dateien liegen. Dazu laden Sie die gewünschte Grafikerweiterung herunter, entpacken die Files in den Data-Ordner im Fallout-Verzeichnis und schreiben anschließend die Verzeichnispfade, erneut mit einem Texteditor, in die Datei »ArchiveInstallation.txt«, die Sie ebenfalls im Data-Ordner finden.

Ein Beispiel: Damit Fallout 3 die neuen Texturen für die Felsen erkennt, entpacken Sie die Dateien »RockCanyonCluster01.dds« und »RockCanyonCluster01_n.dds« aus dem herunter geladenen Modpaket in den Data-Ordner und zwar ins Unterverzeichnis »textures/landscape/« (gegebenenfalls anlegen). Danach ergänzen Sie die Datei »ArchiveInstallation.txt« um die Textzeilen »textures/landscape/RockCanyonCluster01.dds« und »textures/landscape/RockCanyonCluster01_n.dds«.

Grafikmods für Fallout 3 : Beim nächsten Fallout-Start lädt das Spiel die neuen Texturen. Die meisten Mods liefern die Einträge für die Archiv-Datei in der beigefügten Readme mit. Teilweise verändern die Download-Pakete die gleichen Texturen. Sie sollten also immer Ihre Lieblingstexturen zuletzt installieren. Die Einträge in der »ArchiveInstallation.txt« können Sie dann einfach übernehmen. Wir empfehlen die Installation der Texture-Mods in der Reihenfolge der angegeben Downloadlinks.

Downloadlinks für Fallout 3-Grafikmods:

» Das große HD-Texturen-Paket herunterladen.
» HD-Bodentexturen herunterladen.
» HD-Texturen für Megaton herunterladen.
» HD-Texturen für Rivet City herunterladen.