Fallout 4 : Fallout 4 hat immer noch keine offiziellen Systemanforderungen - die kennt man bei Bethesda nämlich selbst noch nicht. Fallout 4 hat immer noch keine offiziellen Systemanforderungen - die kennt man bei Bethesda nämlich selbst noch nicht.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,48 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Muss der eigene Rechner vor der Veröffentlichung von Fallout 4 noch einmal aufgerüstet werden, oder reicht die vorhandene Hardware zum Spielen des Endzeit-Rollenspiels aus? Die Antwort auf diese Frage bleibt Bethesda auch weiterhin schuldig: Bereits vor einigen Wochen kündigte der Entwickler und Publisher an, die Systemanforderungen für den neuen Fallout-Teil er kurz vor dessen Release bekannt zu geben.

Und dabei bleibt es auch. Denn die Entwickler können die Systemanforderungen für Fallout 4 derzeit selbst noch nicht konkret bestimmten. Das hat der Marketing-Chef des Unternehmens, Pete Hines, nun per Twitter verraten.

Derzeit müssten weiterhin Optimierungen und Combat-Tests vorgenommen werden, um die Systemanforderungen endgültig benennen zu können, so Hines. Schließlich gebe es jede Menge verschiedener Hardware zu testen.

Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 unter anderem für den PC. Die minimalen Systemanforderungen und die empfohlene Systemspezifikationen für das Spiel dürften dann wohl spätestens im Oktober 2015 zu erwarten sein.