Es wird eine Multiplayer-Beta zu Far Cry 3 geben. Und sie wird im Sommer 2012 zwei Wochen lang zugänglich sein, allerdings nur für geladene Gäste. Um an der Closed Beta teilzunehmen, kann man sein Glück bei Gewinnspielen auf der Facebook-Seite zum Spiel versuchen. Später sollen Verlosungen auch über andere Seiten angeboten werden. Oder man kauft die US-Version von Ghost Recon: Future Soldier ab dem 22. Mai beim US-Spielhändler GameStop (muss da aber auch noch eine »PowerUp«-Mitgliedschaft haben, dem Treue-Programm des Händlers).

Die Beta wird sechs Charakter-Klassen, mehrere Karten, Modi und Waffen zur Auswahl anbieten. Bis jetzt ist die Closed Beta zu Far Cry 3 für die PS3- und Xbox-360-Version des Ego-Shooters angekündigt, eine PC-Ankündigung steht noch aus, ist aber eher unwahrscheinlich. Die Closed Beta zu Ghost Recon: Future Soldier wurde auch nur für die Sony- und Microsoft-Konsole angeboten.

Wir haben uns den Multiplayer-Modus von Far Cry 3 bereits angesehen und in der Vorschau ein erstes Fazit gezogen.

Far Cry 3 - Multiplayer-Screenshots
Schwer beschäftigt: Während ein Rebell das Maschinengewehr nachlädt, schleicht sich ein Feind heran. Schulterblicke retten offenbar nicht nur im Straßenverkehr Leben.