FIFA World Cup 2010 : FIFA World Cup 2010 FIFA World Cup 2010 In genau 134 Tagen wird die Fussball-Weltmeisterschaft in Südafrika mit der Begegnung des Gastgebers gegen Mexiko eröffnet. Und was wäre eine Fussball-WM ohne das offizielle Spiel zu diesem Großereignis? Deshalb ist es alles andere als eine Überraschung, dass Electronic Arts mit FIFA World Cup 2010 nun selbiges angekündigt hat.

Bei den vergangenen Weltmeisterschaften änderte sich bei den Cup-Ablegern im Vergleich zu den eigentlichen Spielen der FIFA-Serie allerdings wenig bis gar nichts. Dies soll sich in diesem Jahr jedoch ändern.

Laut offizieller Pressemitteilung übernehmen Sie in FIFA World Cup 2010 eine von insgesamt 199 Nationalmannschaften und führen diese über die Qualifikation zum WM-Titel. Doch bereits in den ersten Partien der Qualifikation muss sich der Spieler auf Unterschiede einstellen. So soll es sich auswirken, ob Sie ein Heim- oder Auswärtsspiel haben. Die gewählte Taktik und die Höhe der Spielstätte hat erstmals Einfluss auf den Verlauf der Begegnung. Bei Spielen im bolivianischen La Paz ermüden die Spieler beispielsweise nicht nur schneller, sondern müssen sich auch auf eine leicht veränderte Flugbahn des Balles einstellen.

Ist das Turnier allerdings erreicht, dürfen Sie sich in den zehn Original-Stadien auf eine verbesserte Atmosphäre freuen. Neue Animationen wie Konfetti-Regen, Kamera-Blitze und das Gedröhne der Vuvuzelas soll diese fördern.

Eine weitere Neuerung ist der Multiplayer-Modus, der ebenfalls mit einer Gruppenphase beginnt. EA will darauf achten, dass das Matchmaking-Systen derart ausgeklügelt ist, dass man nur gegen Spieler antritt, die mit einer anderen Mannschaft antreten und sich in der gleichen Runde befindet. Wie das im Detail funktioniert, dürfte man allerdings wohl erst mit dem Release feststellen.

Dieser ist in Deutschland für den 30. April anberaumt. Erscheinen wird FIFA World Cup 2010 sowohl für PC als auch Xbox 360 und Playstation 3. Die ersten Bilder zu FIFA World Cup 2010 finden Sie in unserer Galerie.

FIFA World Cup 2010