Final Fantasy 7 - PC

Rollenspiel  |  Release: 30. Juni 1998  |   Publisher: Eidos Interactive

Final Fantasy 7 - »Character Booster« ist kein Bezahl-Feature

Der von Square Enix angekündigte »Character Booster« der FF7-Neuauflage ist entgegen einiger Gerüchte kein Bezahl-Feature sondern eine kostenlose Möglichkeit, seinen Charakter zu verbessern.

Von Florian Inerle |

Datum: 10.07.2012 ; 13:30 Uhr


Final Fantasy 7 : Einen genauen Release-Termin der Neuauflage von Final Fantasy 7 gibt es noch nicht. Einen genauen Release-Termin der Neuauflage von Final Fantasy 7 gibt es noch nicht. Die neu aufgelegte PC-Version des Rollenspiels Final Fantasy 7 wird komplett ohne Mikrotransaktionen auskommen. Im Gespräch mit der englischsprachigen Spielewebsite Kotaku bestätigte der Entwickler und Publisher Square Enix, dass es sich bei dem Anfang Juli angekündigten »Character Booster« um kein Bezahl-Feature handelt.

Letzte Woche kündigte das Unternehmen eine Möglichkeit an, mit der die Spieler sowohl die Charakterwerte als auch die Finanzen ihrer FFVII-Helden »mit einem einfachen Klick« aufstocken können. Weil Square Enix sonst keine Informationen dazu bekannt gab, kamen Gerüchte auf, dass es sich dabei um ein Bezahl-Feature handelt.

»Es kostet kein echtes Geld, den Character Booster zu verwenden. Wir werden den Preis des Spiels schon bald ankündigen, können aber schon jetzt bestätigen, dass es in Final Fantasy 7 für den PC keine Mikrotransaktionen geben wird«, erklärte ein Pressesprecher des Unternehmens.

Wir erklären in unserer Hall of Fame zu Final Fantasy 7 , was den Titel zum meistverkauften Rollenspiel aller Zeiten machte, und warum FFVII uns viele unvergessliche Stunden beschert hat.

Diesen Artikel:   Kommentieren (29) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar ColdfearGold
ColdfearGold
#1 | 10. Jul 2012, 13:45
Für ein reines Singleplayer-Spiel wäre das ja auch noch schöner.
rate (14)  |  rate (0)
Avatar forceMONKEY
forceMONKEY
#2 | 10. Jul 2012, 13:46
Warum überhaupt ein Booster eingebaut wird, ist mir schleierhaft.

Es muss ja einen Grund gegeben haben für diese Entscheidung? Haben sich Spieler beschwert? Gabs Statistiken, dass viele das Spiel nicht zu Ende gespielt haben?

Man stelle sich vor, bei den alten Pokemon Spiele würde es genau so gehen, dass alle mit einem Klick auf Lvl 100 werden...
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Tobi Wan Kenobi
Tobi Wan Kenobi
#3 | 10. Jul 2012, 13:51
Ich habe FFVII auf der PSP und bisher hatte ich nicht das bedürfnis mienen Charakter zu boosten. Auch wenn einige Kämpfe echt happig waren. Für Leute die aber nur die Story sehen wollen ist es vielleicht gar nicht so schlecht. So hat man die Möglichkeit gleich im Spiel und braucht keinen Trainer. Ich finde es gut, dass SE die MÖGLICHKEIT gibt, zu boosten. Ob man es nun verwendet oder nicht, das ist ja jedem selbst überlassen.
rate (17)  |  rate (1)
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#4 | 10. Jul 2012, 13:52
Wäre ja noch schöner wenn der was kosten würde xD

Zitat von Meningus:
Warum überhaupt ein Booster eingebaut wird, ist mir schleierhaft.
Ist genauso wie bei den alten Pokemon Spiele, dass alle mit einem Klick auf Lvl 100 werden...


Weil manche halt keine Lust haben nochmal 100 Stunden zu zocken um "alles erreichen" zu können...ich kenne ne Menge Leute die haben in ihrer Jugend ohne Ende FF7 usw gezockt, ich denke mal das einige davon den Booster nutzen werden nur um das Spiel nochmal erleben zu dürfen ohne wieder Hunderte Stunden zu Spielen/Farmen...
Und wegen Pokemon...das ging? Wie? Kann ich mich nicht dran erinnern jemals diese Option aufm Gameboy gesehen zu haben xD...

/edit: damit sage ich nicht das ich den Booster nutzen werde :D ich werde das wohl nochmal schön von vorne Spielen wie es gedacht ist, habe auf der PS1 letztens mal wieder angefangen aber bin zum Glück noch nicht so weit^^...das wird nen Spaß!...Hoffentlich verkauft sich das gut und SE haut noch FF8/9 raus...beim 9er zwar nicht sicher, aber den 8er doch bitte^^....
rate (5)  |  rate (1)
Avatar mike81
mike81
#5 | 10. Jul 2012, 13:54
Spiele sollten so gespielt werden, wie sie vom Entwickler gemacht wurden. Charakter Boost ist doch nix anderes als Cheaterei.
rate (8)  |  rate (7)
Avatar DarkInside
DarkInside
#6 | 10. Jul 2012, 13:57
Zitat von mike81:
Spiele sollten so gespielt werden, wie sie vom Entwickler gemacht wurden. Charakter Boost ist doch nix anderes als Cheaterei.


Dann nutze es doch nicht...
Verstehe jetzt die Aufregung nicht. Es ist ja Optional. Für Leute die weniger zocken bestimmt interessant so auch im Spielverlauf weiter zukommen.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Trommelpeter
Trommelpeter
#7 | 10. Jul 2012, 14:04
Zitat von diabLo-Designz:
Wäre ja noch schöner wenn der was kosten würde xD



Weil manche halt keine Lust haben nochmal 100 Stunden zu zocken um "alles erreichen" zu können...ich kenne ne Menge Leute die haben in ihrer Jugend ohne Ende FF7 usw gezockt, ich denke mal das einige davon den Booster nutzen werden nur um das Spiel nochmal erleben zu dürfen ohne wieder Hunderte Stunden zu Spielen/Farmen...
Und wegen Pokemon...das ging? Wie? Kann ich mich nicht dran erinnern jemals diese Option aufm Gameboy gesehen zu haben xD...

/edit: damit sage ich nicht das ich den Booster nutzen werde :D ich werde das wohl nochmal schön von vorne Spielen wie es gedacht ist, habe auf der PS1 letztens mal wieder angefangen aber bin zum Glück noch nicht so weit^^...das wird nen Spaß!...Hoffentlich verkauft sich das gut und SE haut noch FF8/9 raus...beim 9er zwar nicht sicher, aber den 8er doch bitte^^....


Wann bitte musste man denn in Final Fantasy 7 , Diamond oder Rubin Weapon mal ausgenommen, trainieren ?
rate (2)  |  rate (4)
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#8 | 10. Jul 2012, 14:08
Zitat von Sponbo:

Wann bitte musste man denn in Final Fantasy 7 , Diamond oder Rubin Weapon mal ausgenommen, trainieren ?


Z.b. bei Diamond oder Rubin Weapon??? Oder einfach um die Story zu genießen? Bissl über den Tellerrand schauen...nur weil du oder ich wieder etliche Stunden Zocken wollen trifft das nicht auf alle zu, besonders nicht auf den Großteil der heutigen Spieler die auch einfach nicht mehr die Zeit haben...ich werde wohl auch min 5x so lange brauchen wie ich früher brauchte...den Booster werde ich trotzdem nicht anrühren^^...
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Marlor
Marlor
#9 | 10. Jul 2012, 14:17
Zitat von mike81:
Spiele sollten so gespielt werden, wie sie vom Entwickler gemacht wurden. Charakter Boost ist doch nix anderes als Cheaterei.

Und von wem kommen die Cheats ala godmode und impulse 101?
von den Entwicklern ^^
rate (10)  |  rate (1)
Avatar Bahamut
Bahamut
#10 | 10. Jul 2012, 14:23
Zitat von diabLo-Designz:
Und wegen Pokemon...das ging? Wie? Kann ich mich nicht dran erinnern jemals diese Option aufm Gameboy gesehen zu haben xD...

Er meint höchstwahrscheinlich die allerersten Pokemon spiele Rot/Blau für den uralten Game Boy mit dem berühmten Missingno Bug, damit war es durchaus möglich sich level-erhöhende items wie die Sonderbonbons zu verfielfältigen und so seine Poke-Viecher im Handumdrehen auf level 100 zu pimpen...auch wenn das natürlich im gegensatz zu dieser bescheuerten Boost-funktion welche die neuauflage von FF7 beeinhalten soll nicht vom Entwickler vorgesehen war und man damit auch üble Grafikfehler und Abstürze provozieren konnte :D
BTT: ich finde diese-Boost möglichkeit absolut überflüssig und lächerlich für ein Spiel das sich allen ernstes FINAL FANTASY nennt...hoffentlich ist Squaresoft vernünftig und man kann höchstens 1 Character kurzzeitig boosten um vielleicht den schweren Demons-Gate Boss im Tempel des alten Volkes zu besiegen
Also ehrlich es gibt genug möglichkeiten heutzutage mit denen einem geholfen werden kann wenn man je nicht weiterkommen sollte Lösungen/Walkthroughs im internet, walkthrough videos auf youtube und sogar Savegame editoren für ff7 gibts einige mit denen man sich sogar den unbesiegbaren KI-gesteuerten Sephiroth in die Party holen kann, aber so eine schwachsinnige Booster funktion braucht doch nun wirklich keiner
rate (3)  |  rate (1)

Sim City (PC)
23,99 €
zzgl. 4,95 € Versand
bei plus.de
Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
24,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Final Fantasy 7

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 30. Juni 1998
Publisher: Eidos Interactive
Entwickler: Square Enix
Webseite:
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 619 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 165 von 1298 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 257 User   hinzufügen
Wunschliste: 6 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten