For Honor : Die Closed Alpha für das Schwertkampfspiel For Honor findet ?vom 15. bis zum 18. September 2016 statt. Drei von fünf Multiplayermodi sind spielbar. ? Die Closed Alpha für das Schwertkampfspiel For Honor findet ?vom 15. bis zum 18. September 2016 statt. Drei von fünf Multiplayermodi sind spielbar. ?

Zum Thema For Honor ab 54,98 € bei Amazon.de For Honor für 47,99 € bei GamesPlanet.com Kurz vor dem Start der Closed Alpha von For Honor, die vom 15. bis zum 18. September 2016 stattfindet, hat Ubisoft weitere Informationen zum Umfang der Testphase bekannt gegeben. Unter anderem hat der Publisher zwei neue, spielbare Klassen angekündigt:

In der Closed Alpha werden vier bereits vorgestellte Helden – Kensei, Orochi, Wächter und Plünderer – sowie zwei neue Heldenklassen – Eroberer und Berserker - spielbar sein. Jeder dieser Helden beherrscht einzigartige Fähigkeiten, Waffen, Rüstungen sowie einen besonderen Kampfstil und besitzt eine breite Palette von Anpassungsmöglichkeiten.

Wir haben sie gespielt und verraten: Welche Klasse ist am besten für Sie geeignet?

Eroberer sind ehemalige Häftlinge und Zwangswehrpflichtige, die in den Rang eines Elitesoldaten aufgestiegen sind. Sie sind schwer gepanzerte Krieger, die sich auf einen defensiven Stil und ihre massiven Flegel verlassen, um die Ausdauer ihrer Gegner an die Grenzen zu bringen, bis sie schließlich unter den massiven Angriffen der Eroberer fallen. Eroberer haben sich den Respekt ihrer Kameraden durch ihre Entschlossenheit und Taten erarbeitet und sind dabei von der niedrigsten Rolle zur angesehensten im Ritterorden aufgestiegen.

Berserker sind brutale, chaotische, Äxte schwingende Wikinger. Ihre grausame Liebe zum Kampf schlägt Furcht in die Herzen der Meisten, Freund wie Feind. Der Berserker kämpft schonungslos und ist dazu in der Lage, Feinde zu besiegen, bevor eine Verteidigung aufgebaut werden kann. Gleichgültig gegenüber der eigenen Sicherheit und Verteidigung, fokussieren sie sich, so viele Gegner auszuschalten, wie es ihnen möglich ist.

Die Closed Alpha-Phase soll allen Teilnehmern außerdem einen ersten Einblick in das Fortschrittssystem geben, mit dem neue Fähigkeiten, Waffen- und Rüstungsteile, sowie neue visuelle Anpassungsmöglichkeiten nach den Kämpfen auf dem Schlachtfeld freigeschaltet werden können.

Mehr zu For Honor: Die sechs Wege zum Sieg – Ubisoft stellt Sieger-Strategien vor

In der Alpha werden drei der insgesamt fünf Mehrspielermodi des Spiels verfügbar sein: Der 1vs1-Modus Duell, »Handgemenge«, ein 2vs2-Modus und Herrschaft, ein 4vs4-Modus. Jeder dieser Modi spielt auf verschiedenen Karten, auf denen die Spieler ihre persönlichen Taktiken entwickeln und die Umgebung zu ihrem Vorteil nutzen können sollen.

For Honor erscheint am 14. Februar 2017 für den PC, Xbox One und PS4.