Frontlines: Fuel of War - PC
Taktik-Shooter  |  Release: 27. Februar 2008  |   Publisher: THQ Entertainment

KURZFAZIT

"Einfaches, aber sehr kurzweiliges Actionfeuerwerk."

Wie kommt es zur Wertung?   »  Kompletten Test lesen

DETAILWERTUNG

SPIELSPASS 83
(Solo-)Spielzeit: 7 Stunden
GRAFIK PRO KONTRA
8/10
gute Animationen
realistische Figuren
detailreiche Levels
schöne Rendersequenzen
teils matschige Texturen
SOUND
10/10
sehr gute 5.1-Effekte
satte und echt klingende Waffengeräusche
treibende Musik
BALANCE
9/10
Wiedereinstiegspunkte
drei Schwierigkeitsgrade ...
... die alle zu leicht sind
ATMOSPHÄRE
7/10
dichte Schlachtfeld-Atmosphäre
Skript-Ereignisse
keine Bindung zu KI-Kollegen
BEDIENUNG
10/10
gute Kontrolle über Spielfigur
schneller Waffenwechsel
Missionen einzeln anwählbar
schwammige Heli-Steuerung
UMFANG
7/10
reichlich Abwechslung in den Einsätzen
umfangreiche Infos zu Waffen und Drohnen im Field Guide
kurze Solo-Spielzeit
LEVELDESIGN
9/10
riesige Areale
oft mehrere mögliche Angriffsrouten
stets Deckungsmöglichkeiten
KI
6/10
Gegner fliehen hinter Deckungen...
... während die KI-Mitstreiter auf dem offenen Feld verharren
KI-Kollegen treffen kaum
WAFFEN
9/10
perfekte Handhabung
laufend Einsatz von Spezialgerät wie Drohnen
Luftschläge
Feind- und Freundwaffen nicht nutzbar
HANDLUNG
8/10
nachvollziehbarer Zukunftskonflikt
Anfang und Ende großartig gezeichnet und sehr atmosphärisch
lasche Verknüpfung der Einsätze

MULTIPLAYER

SPIELMODI (SPIELER): Frontlines-Modus (64)
NETZWERK: Netzwerk, Internet
SERVERSUCHE: intern
DEDICATED SERVER: ja
MULTIPLAYER-SPASS: 100 Stunden
FAZIT: Kurzweilige Kämpfe entlang der Frontlinie. Dank der Spezialisierungen abwechslungsreich.
MULTIPLAYER-WERTUNG: Sehr gut

TECHNIK

ÄLTERE PCs
STANDARD PCs
HIGHEND PCs
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
MINIMUM: 2,6 GHz Intel
XP 2600+ AMD
1,0 GB RAM
7,7 GB Festplatte
STANDARD: Pentium D 960
Athlon 64 X2/4200+
1,0 GB RAM
7,7 GB Festplatte
OPTIMUM: Core 2 Duo E6600
A64 X2/5600+ AMD
2,0 GB RAM
7,7 GB Festplatte
3D-GRAFIKKARTEN:   Geforce 6600 GT
  Geforce 7600 GT
  Geforce 7800 / 7900
  Geforce 8600 GT / GTS
    Geforce 8800 GT / GTS
  Radeon X800 / X850
  Radeon X1800 / X1900
  Radeon HD 2600 XT
    Radeon HD 2900 XT
  Radeon HD 3850 / 3870
BILDFORMATE:   4:3-Auflösung
  16:10-Auflösung
    5:4-Auflösung
    16:9-Auflösung
TON:   Stereo
  6.1 Sound
    4.0 Sound
  7.1 Sound
    5.1 Sound
KOPIERSCHUTZ: Securom
PROFITIERT VON: Multicore-Prozessoren, Surround-Hardware

ANSPRUCH

EINSTEIGER
FORTGESCHRITTENER
PROFI
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
EINSTIEG: leicht schwierig
SPIELMECHANIK: einfach komplex
SPIELTEMPO: langsam schnell
   
HILFE: drei Schwierigkeitsgrade, Texthilfen
SPEICHERSYSTEM: automatisches Speichern, Wiedereinstiegspunkte

GENRE-CHECK

SPANNUNGSVERLAUF: Daueraction mit nur minimalen Motivationshängern.
  Daueraction mit nur minimalen Motivationshängern.
Szenario: realistischfiktiv
Freiheit: linearoffene Welt
Handlung: einfachkomplex
Gewalt: keinebrutal
Spielablauf: ActionTaktik

Leser-Rezensionen
Frontlines: Fuel of War 8 Bewertungen:
90+ 1
70-89 6
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
78/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Kurzer, kurzweiliger Shooter mit jeder Menge Action
03.01.2009 | für 18 von 18 hilfreich
BÄM WUSCH RATATATA...
18.03.2008 | für 22 von 29 hilfreich
Netter Happen für zwischendurch
23.07.2008 | für 10 von 10 hilfreich
ich bin enttäuscht vom MP
26.03.2008 | für 5 von 6 hilfreich
Ungenutztes Potenzial hoch Zehn
15.01.2010 | für 6 von 9 hilfreich
Ein mittelmäßiger Battlefield Klon
14.08.2008 | für 4 von 5 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Frontlines: Fuel of War

Cover zu Frontlines: Fuel of War
Plattform: PC (Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 27. Februar 2008
Publisher: THQ Entertainment
Entwickler: Kaos Studios
Webseite: http://www.frontlinesgame.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1505 von 6650 in: PC-Spiele
Platz 27 von 151 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 222 User   hinzufügen
Wunschliste: 1 User   hinzufügen
Frontlines: Fuel of War ab 2,96 € im Preisvergleich  Frontlines: Fuel of War ab 2,96 € im Preisvergleich  |  Frontlines: Fuel of War ab 2,41 € bei Amazon.de  Frontlines: Fuel of War ab 2,41 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten