Galactic Civilizations 3 : Galactic Civilizations 3 ist ab sofort im Steam-Early-Access anspielbar - allerdings nur für Besitzer der »Founders Elite Edition«. Galactic Civilizations 3 ist ab sofort im Steam-Early-Access anspielbar - allerdings nur für Besitzer der »Founders Elite Edition«.

Im Oktober 2013 hat das Entwicklerstudio Stardock Systems ein neues 4X-Strategiespiel (explore, expand, exploit, exterminate - Erkunden, Expandieren, Ausbeuten, Auslöschen) mit dem Titel Galactic Civilizations 3 angekündigt. Nun ist der Weltraum-Titel bereits als Alpha-Version über das Early-Access-Programm der digitalen Vertriebsplattform Steam erhältlich.

Besitzer einer sogenannten »Founders Elite Edition« können damit ab sofort den Einzel- und den Mehrspielermodus des Titels ausprobieren. Wer die Alpha-Version von Galactic Civilizations 3 ebenfalls anspielen möchte, muss den Titel also etwa auf galacticv3.com vorbestellen, um einen Zugang zu erhalten. Die Kosten für die Elite-Version betragen derzeit rund 99,99 US-Dollar - enthalten sind neben sämtlichen DLCs und Erweiterung auch ein paar zusätzliche Goodies.

Galactic Civilizations 3 erscheint irgendwann 2014 exklusiv für den PC und setzt neben Windows 7 oder Windows 8 in der 64-Bit-Version auch zwingend eine Grafikkarte voraus, die DirectX 10 unterstützt.

Galactic Civilization 3
Die Raumkampfsequenzen laufen automatisch ab. Einfluss haben wir nur beim Schiffsdesign und Einheitenverhalten. Die 3D-Schlachten können dennoch aufschlussreich sein.