Game of Thrones: Iron from Ice : Dieses Teaser-Bild von Game of Thrones: Iron from Ice deutet auf das Haus Bolton hin. Dieses Teaser-Bild von Game of Thrones: Iron from Ice deutet auf das Haus Bolton hin.

Zum Thema Game of Thrones ab 19,88 € bei Amazon.de Der Entwickler Telltale Games hat jetzt via Twitter einen weiteren Teaser zum Episoden-Adventure Game of Thrones: Iron from Ice veröffentlicht.

Auf dem Bild ist das Wappen des Hauses Bolton zu sehen. Außerdem ist folgender Spruch zu lesen:

»There's squids in the wolfswood, and flayed men ride the kingsroad«

Das Haus Bolton ist eine sehr alte Herrschaftslinie, die von den ersten Menschen abstammt. Sie sind unter anderem dafür bekannt, ihre Gegner zu häuten. Daher auch ihr Motto »Der nackte Mann hat wenige Geheimnisse, aber der gehäutete Mann hat gar keine«. Früher waren die Boltons erbitterte Feinde der Familie Stark von Winterfell. Der Hauptsitz der Boltons ist die Burg Grauenstein.

Nimmt man diesen und die zuvor veröffentlichten Teaser zusammen, deutet derzeit alles darauf hin, dass der Schauplatz von Game of Thrones: Iron from Ice im Norden von Westeros zu finden sein wird. Konkrete Details haben die Entwickler bisher noch nicht verraten - ebenso wenig wie einen Release-Termin. Bekannt ist nur, dass der Start der Adventure-Staffel noch im Verlauf dieses Jahres erfolgen soll.

Die Partnerschaft zwischen Telltale Games sowie HBO ist übrigens auf mehrere Jahre ausgelegt und umfasst aller Voraussicht nach mehrere Spiele. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es bei einem entsprechend großen Erfolg noch weitere Episoden-Adventures von Telltale Games geben wird.