GTA 5 : GTA 5 erscheint im Herbst 2014 als grafisch und inhaltlich aufgebohrte Version für die PlayStation 4. Außerdem wird es Ableger für den PC und die Xbox One geben. GTA 5 erscheint im Herbst 2014 als grafisch und inhaltlich aufgebohrte Version für die PlayStation 4. Außerdem wird es Ableger für den PC und die Xbox One geben.

In den vergangenen Monaten kamen diesbezüglich noch diverse Gerüchte und Spekulationen auf, wirklich Handfestes gab es aber kaum zu berichten. Nachdem die Mutmaßungen nun zuletzt langsam nachließen, hat Sony auf seiner diesjährigen E3-Pressekonferenz für eine größere Überraschung gesorgt: Der Konsolenhersteller kündigte an, dass GTA 5 noch im Herbst 2014 für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Die PS4-Version von GTA 5 soll die »gesamte Kraft« der Sony-Konsole nutzen und mit zahlreichen grafischen und inhaltlichen Verbesserungen daher kommen. Besitzer einer Version des Open-World-Actionspiels für die Xbox 360 oder die PlaySation 3 können ihre Profile und Spielstände übrigens ganz einfach auf die Current-Gen-Konsole von Sony übernehmen.

Eine weitere Überraschung gab es dann am Ende des anschließend veröffentlichten offiziellen Trailers: Für den PC und die Xbox One wird der Open-World-Actiontitel ebenfalls erscheinen. Vor allem die damit bestätigte PC-Umsetzung dürfte bei vielen Spielern für Erleichterung sorgen. Eine Internet-Petition, in der das Entwicklerstudio Rockstar Games zu einer entsprechenden Entwicklung aufgefordert wurde, brachte es im Januar 2014 auf über 650.000 Unterzeichner.

» Rockstar Games - Möglicher Hinweis auf PC- und Next-Gen-Release von GTA 5

» Grand Theft Auto 5 im Test auf GamePro.de: Das beste Spiel aller Zeiten

50 irrwitzig kuriose Details in GTA 5
Die Spielwelt von GTA 5 steckt voller unerwarteter Details. In dieser Galerie zeigen wir 50 Beispiele die uns besonders gut gefallen haben.