Mit Schirm , Charme und Kanone

Grand Theft Auto : Cool Britannia: GTA und der Union Jack bilden eine ungewöhnliche Kombination. Cool Britannia: GTA und der Union Jack bilden eine ungewöhnliche Kombination. GTA London 1969, eine Erweiterung zu GTA 1, war der erste und einzige Teil der Reihe, der nicht in einer fiktiven amerikanischen Metropole spielte. Stattdessen konnten die Spieler in stylischen Jaguar-Coupés die Stadt an der Themse unsicher machen. DMA Design war übrigens ein britisches Studio mit Sitz in Edinburgh, bevor es in die Rockstar-Entwicklerfamilie aufgenommen wurde - Rockstar North sitzt immer noch in Edinburgh.

Es erschien außerdem ein weiteres Addon namens GTA London 1961, das aber qualitätsmäßig so dürftig war, dass es heute gerne unter den Teppich gekehrt wird.

Das 8-Bit-Remake

Lange Zeit existierte von GTA 3 ein Demake (ein Remake, aber in einem minimalistischeren Grafikstil als das Original), das 2002 in 8-Bit-Grafik von einem Amateur-Programmierer namens Brian Provinciano auf die Beine gestellt worden war. Es trug den sperrigen Titel »Grand Theftendo«.

Retro City Rampage
Gegen eine Gruppe von mit Raketenwerfer bewaffneten Söldnern hilft selbst ein Gefährt mit Maschinengewehr nicht viel.

Nachdem Provinciano seine Entwicklung auf einer selbst gebastelten Developer-Konsole auf den PC verlagert hatte und noch einige weitere Mitarbeiter einstellte, konnte das Spiel 2012 fertig gestellt werden und ist als Download-Titel für verschiedene Systeme erhältlich (oder bald erhältlich). Retro City Rampage ist aber nicht nur eine Parodie auf Grand Theft Auto, sondern nimmt noch viele andere Spiele der 8-Bit-Ära auf die Schippe.

GTA 2 - Nacht nur auf dem PC

Grand Theft Auto : Im Nacht-Modus war GTA 2 manchmal ein wenig zu düster. Explosionen und Flammen hellten das Geschehen auf. Im Nacht-Modus war GTA 2 manchmal ein wenig zu düster. Explosionen und Flammen hellten das Geschehen auf. GTA 2 , der 1999 erschienene 2. Teil, schoss den halbwegs realistischen Stil des Vorgängers in den Wind; alle Autos hatten einen retro-futuristischen Look mit breiten Kotflügeln oder übertriebenen Heckflossen.

Die PC-Version von GTA 2 wies eine Menü-Option auf, mit der sich das komplette Spiel von Tag- auf Nachtzeit umschalten ließ. Dadurch kamen die schicken neuen Lichteffekte wesentlich besser zur Geltung, dafür sah man ohne voll aufgedrehten Gamma-Regler nicht viel.

Gib Gas... und laßt euch nicht erwischen

So lautete der deutsche Titel eines Films, der 1977 unter dem Titel »Grand Theft Auto« in den US-Kinos anlief. In der Klamauk-Komödie stiehlt eine verwöhnte Göre den Rolls Royce ihrer Eltern und flüchtet damit nach Las Vegas, um dort zu heiraten - verfolgt von einer Horde Kopfgeldjäger, ihren Erzeugern und einem eifersüchtigen Verlobten. Mit der späteren Spielreihe hat der Film aber außer Autoverfolgungsjagden nichts zu tun.

Grand Theft Auto : Der Film Grand Theft Auto (1977) hat mit den Spielen überhaupt gar nichts am Hut und diente noch nicht einmal als Inspiration. Der Film Grand Theft Auto (1977) hat mit den Spielen überhaupt gar nichts am Hut und diente noch nicht einmal als Inspiration.