Der fett-fitte Rollenspiel-Faktor

Grand Theft Auto : Carl Johnson, genannt CJ, war der GTA-Protagonist mit den meisten Möglichkeiten zur Umgestaltung. Carl Johnson, genannt CJ, war der GTA-Protagonist mit den meisten Möglichkeiten zur Umgestaltung.

Der Hauptcharakter von GTA: San Andreas , der Gangster Carl »CJ« Johnson, hatte von allen GTA-Protagonisten die meisten Möglichkeiten, sich optisch zu verändern. Das ging sogar so weit, dass die Spieler »ihren« Carl dick, dünn, muskulös oder schwammig werden lassen konnten - je nachdem, in welchem Verhältnis die Besuche im Fitness-Studio zu denen in Fast-Food-Restaurants standen.

Außerdem war Carl der Einzige, der eine Art Rollenspielsystem beschert bekam - jede Aktivität, vom Autofahren bis zum Joggen, Schwimmen oder Schießen, war an einen Erfahrungsbalken gekoppelt und konnte trainiert werden.

Snakes on a Game

Grand Theft Auto : Officer Frank Tenpenny in GTA San Andreas wird im Original von Samuel L. Jackson gesprochen, sieht aber eher aus wie Ving Rhames. Officer Frank Tenpenny in GTA San Andreas wird im Original von Samuel L. Jackson gesprochen, sieht aber eher aus wie Ving Rhames. Officer Frank Tenpenny, der korrupte Cop, Partner des nicht minder korrupten Officer Pulaski, nimmt den Protagonisten von GTA San Andreas - den aus Liberty City zurückgekehrten Carl Johnson - gleich beim Eintreffen in San Andreas in die Mangel.

In Grand Theft Auto: San Andreas wird der Bullen-Bösewicht von niemand anderem als Ober-Badass Samuel L. Jackson persönlich vertont.

Mondkalb

Der Mond in GTA San Andreas hat seltsame Eigenschaften - vor allem scheint er näher zu sein, als allgemein angenommen. Versuchen Sie doch einmal, mit einem Scharfschützengewehr den Mond ins Visier zu nehmen und geben Sie ein paar Schüsse ab - der Erdtrabant wird mit jedem Treffer seine Größe ändern. Unheimlich!

Grand Theft Auto : Der Mond in San Andreas gibt eine gute Zielscheibe ab. Der Mond in San Andreas gibt eine gute Zielscheibe ab.

Fliegerasse

Alle Fahrzeuge, Waffen und Aktivitäten in GTA: San Andreas sind an ein Skill-System gebunden: Je länger der Spieler etwas betreibt, desto besser wird er darin und steigt im Rang auf. Die Piloten-Rangstufen in GTA San Andreas stammen stammen teilweise aus Top Gun, teilweise aus Star Wars und sogar der Rang »Chappy« aus dem Film »Stählerner Adler«. Hier die vollständige Rangfolge:

Flyboy - Aircraftman - Pilot Officer - Corporal - Lieutenant - Sergeant - Captain - Biggs - Wedge - Red Baron - Goose - Viper - Jester - Chappy - Iceman - Maverick - Noops - Air Chief Marshal - Ace

Der Rang »Noops« bezieht sich übrigens auf einen Forennutzer der IGN-Foren, der in einem Rekordversuch 52 Stunden lang mit dem Dodo-Flugzeug aus GTA unterwegs war.