Guild Wars 2 : Die Spieler dürfen eigene PvP-Server für Guild Wars 2 aufsetzen und hosten. Die Spieler dürfen eigene PvP-Server für Guild Wars 2 aufsetzen und hosten. In dem Online-Rollenspiel Guild Wars 2 wird es unter anderem auch wieder PvP-Kämpfe (Player versus Player) geben. Wer diese nicht auf den offiziellen Servern austragen möchte, darf alternativ einen eigenen Server aufsetzen und hosten.

Dies geht zumindest aus einem Interview mit Colin Johanson und Eric Flannum von dem Entwicklerstudio Arena.net hervor. Die beiden Männer erklärten, dass es möglich sein werde, eigene PvP-Server mit einem individuellen Regelwerk zu hosten. Ob diese Funktion auch für den PvE-Part (Player versus Environment) angeboten wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

» Die Preview von Guild Wars 2 auf GameStar.de lesen

Zu einem konkreten Release-Termin von Guild Wars 2 äußerten sich die Entwickler allerdings nicht. Somit ist noch immer nicht bekannt, ob das Online-Rollenspiel in diesem oder erst im nächsten Jahr erscheinen wird.

Guild Wars 2 - Halloween 2015