Guild Wars 2 : Wir zeigen Angespielt-Let's-Plays zu allen acht Klassen von Guild Wars 2. Wir zeigen Angespielt-Let's-Plays zu allen acht Klassen von Guild Wars 2. Das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 erscheint zwar erst am 28. August 2012. Aber an mehreren Beta-Wochenenden war das neue Spiel von ArenaNet und NCsoft bereits spielbar. Wir haben diese Gelegenheiten genutzt, um unter anderem Angespielt Let's Plays zu den Charakterklassen zu erstellen.

Und nach einer längeren Pause können wir mit dem Mesmer diese Videoreihe nun endlich vervollständigen. Die früheren Klassen-Let's Plays gibt's dabei in unserem regulären Youtube-Kanal GameStarDE zu sehen, es sprechen Rene Heuser und Martin Le. Für die Mesmer-Session hat sich Martin allerdings den in Sachen Guild Wars noch unbefleckten Kollegen Christian Schneider an die Seite geholt, das Video stammt aus unserem Let's-Play-Kanal GameTube auf Youtube.

Der Mesmer

Als Meister der Illusion kann der Mesmer, Klone und Trugbilder erschaffen, die ihn im Kampf unterstützen. Diese können auch geopfert werden, um weitere Effekte hervorzurufen und dem Gegner damit das Leben schwer zu machen. Außerdem verfügt der Mesmer über Mantras, die einfache Zauber um ein Vielfaches verstärken können, aber eine lange Wirkzeit haben.

Der Krieger

Er funktioniert (wie schon der Elementarmagier) ähnlich wie in den ersten Guild Wars-Spielen. Aufladbare Adrenalin- und Kombo-Attacken machen den Krieger zu einem gefürchteten Gegner, seine die Gruppe beeinflussenden Kriegsschreie zu einem wertvollen Gefährten. In seinen Händen: Äxte, Schwerter, Streitkolben und Hämmer. Für den Fernkampf darf er auf Langbögen und Gewehre zurückgreifen.