Guild Wars 2 : Guild Wars 2 erhält laut Publisher NCsoft eine Erweiterung, der Entwickler AreaNet behauptete kürzlich das Gegenteil. Guild Wars 2 erhält laut Publisher NCsoft eine Erweiterung, der Entwickler AreaNet behauptete kürzlich das Gegenteil.

Der leitende Manager von NCsoft Nah Seong Chan hat ein Erweiterungspaket für das Online-Rollenspiel Guild Wars 2 angedeutet. Dies berichtet das Magazin Gamesindustry. Chan: »Natürlich bereiten wir ein Addon vor, wann es erscheint steht allerdings noch nicht fest. Wir werden die Spielerzahlen im Auge behalten und dann entscheiden, wann ein geeigneter Release-Zeitraum ist.«

Dies widerspricht den Aussagen des Entwicklers, nach denen zumindest in naher Zukunft keine Erweiterung oder eine Fortsetzung geplant seien. Anfang März äußerte sich Colin Johanson, Director von Guild Wars 2 beim Entwickler ArenaNet, in einem Interview so: »Erweiterungen sind natürlich etwas, über das wir eventuell in Zukunft nachdenken werden. Wir haben aber dafür keinen Zeitplan. Wir stehen [Erweiterungen] zwar offen gegenüber, aber ich denke unser Hauptfokus als Studio ist, das Konzept der lebendigen Spielwelt so stark wie möglich für alle unsere Spieler zu verfolgen.«

Die Verkaufszahlen von Guild Wars 2 sind derzeit rückläufig, der Quartalsgewinn von NCsoft sank im Vergleich zum letzten Quartal um 49 Prozent. Trotzdem zeigt man sich zufrieden: »Bei den Retail-Verkäufen und Mikrotransaktionen sind wir immer noch sehr stark«, sagte Chan. Die Geschäftszahlen bestätigen dies: Laut dem aktuellen Bericht stiegen die Gewinne gegenüber dem Vorjahresquartal um 322 Prozent auf 36 Millionen Euro.