Guild Wars 2 : Guild Wars 2 hat mit »Zwischenfall im Zwielicht« ein neues Inhalts-Update erhalten. Guild Wars 2 hat mit »Zwischenfall im Zwielicht« ein neues Inhalts-Update erhalten.

Ncsoft und ArenaNet haben eine neue Inhalts-Erweiterung für ihr Online-Rollenspiel Guild Wars 2 veröffentlicht. Das »Zwischenfall im Zwielicht« genannte Update bringt diverse Neuerungen mit sich, darunter ein neues Event und neue Belohnungen.

Vom Entwicklerteam heißt es zu den inhaltlichen Neuerungen:

»In ›Zwischenfall im Zwielicht‹ braut sich Ärger im Zwielichtgarten zusammen. Die Gerüchte, dass Scarlet Dornstrauch, die verschlagene Anführerin der Ätherklingen, hinter den verdächtigen Aktivitäten steckt, werden immer lauter. In einem Versuch, Scarlets Intrigen Einhalt zu gebieten, schließen sich Spieler Caithe an, der Heldin der Sylvari. Doch wenn sie dem Unheil wirklich ein Ende bereiten wollen, sind Wagemut, Verstand und Waffen gefragt.«

Nachfolgend eine Übersicht der neuen Inhalte, die »Zwischenfall im Zwielicht« für Guild Wars 2 mit sich bringt:

Neue Events

  • Pfad für Stufe 80 im Zwielichtgarten: Gemeinsam mit anderen Spielern und Caithe gilt es für Spieler, den Weg ins Innere einer geheimen Anlage zu finden, in der sie Wachen ausschalten, Fallen umgehen und es mit dem Monster im Herzen der Festung aufnehmen.

Neue Belohnungen

  • Erfolgsbelohnungen: Für den Abschluss von Zwischenfall im Zwielicht werden Spieler mit dem neuen (leuchtenden) Flutschsack-Rückenitem oder einer Miniversion eines der mächtigsten Widersacher aus dem Zwielichtgarten belohnt.

  • Exotische Albtraumwaffen: Der Erkundungsmodus des Zwielichtgartens wartet mit neuen Versionen der Albtraumwaffen auf, die dort als seltener Item-Drop von Widersachern aufgenommen werden können.

  • Äthertruhen: Spieler können in ganz Tyria Ätherschlüsselteile sammeln und fünf dieser Teile zu einem Ätherschlüssel zusammensetzen, der Äthertruhen im Zwielichtgarten aufschließt.

Weitere Informationen zu Guild Wars 2 und »Zwischenfall im Zwielicht« gibt es auf guildwars2.com.