Guild Wars 2 : Diesen Wyvern werden Spieler erst in Heart of Thorns bekämpfen. Das Skillsystem, das dabei helfen wird, gibt es aber schon jetzt. Diesen Wyvern werden Spieler erst in Heart of Thorns bekämpfen. Das Skillsystem, das dabei helfen wird, gibt es aber schon jetzt.

Zum Thema Guild Wars 2 ab 4 € bei Amazon.de Während der großen Aufregung um die Vorbestellungsaktion von Guild Wars 2: Heart of Thorns hat Entwickler Arenanet am 23. Juni einen großen Patch für das Hauptprogramm veröffentlicht. Die größte Änderung ist das Skillsystem.

Ein Releasedatum für das Addon »Heart of Thorns« zu Guild Wars 2 gibt es noch immer nicht. Dafür werden die ersten Neuerungen des Addons bereits in das Hauptprogramm gepatched. Eine der größten Änderungen ist das neue Skillsystem. Statt wie bisher 14 Punkte auf verschiedene Eigenschaften zu verteilen, wählen Spieler ab sofort drei Spezialisierungen aus und entscheiden sich bei jeder davon für drei von neun Fähigkeiten.

Durch diese Änderung verändert sich, wie sich die verschiedenen Klassen spielen. Bisher nutzten viele Spieler, außer in besonderen Situationen, immer so genannte Berserker-Ausrüstung. Die erhöht den direkten Schaden, den kritischen Schaden und die Chance kritischen Schaden zu erzielen. Mit dem Update sollen auch alternative Spielweisen ebenbürtig werden.

Auch interessant: Guild Wars 2: Heart of Thorns Preview - MMO-Dschungelcamp

Mit dem Patch ist außerdem der Wiederaufbau der Hauptstadt Löwenstein abgeschlossen. Die wurde im Rahmen der lebendigen Geschichte letztes Jahr zerstört. In der neu aufgebauten Stadt haben findige Spieler auch einen interessanten NPC gefunden. Der hört auf den Namen »Hilfsarbeiter Sya« und konnte schon während der Belagerung von Löwenstein gefunden werden. Nur unter anderem Namen und Geschlecht. Im Gespräch erzählt sie den Spielern, wie sie nach der Belagerung erkannte wie kurz das Leben ist, und wie wir jeden Augenblick akzeptieren sollen wer wir sind.

Guild Wars 2: Heart of Thorns
Auf der letzten der vier neuen Maps findet im Abstand von jeweils zwei Stunden ein riesiges, mehrstufiges Weltevent statt, bei dem drei Gruppen parallel vorgehen und sich zum Unterschlupf des Drachen vorkämpfen müssen. Unterwegs stellen sich den Spielern mehrmals legendäre Gegner in den Weg wie hier Axtmeister Hareth.