League of Legends : Die Krakenpriesterin Illaoi ist der neue Champion für League of Legends. Die Krakenpriesterin Illaoi ist der neue Champion für League of Legends.

Mit der Krakenpriesterin Illaoi hat der Entwickler Riot Games jetzt einen neuen Champion für das MOBA-Spiel League of Legends offiziell vorgestellt.

Illaoi setzt im Kampf auf die Macht der Götter und kann mit deren Hilfe unter anderem Tentakel an nahen Mauern wachsen lassen. Besonders heftig ist wohl ihr Tentakelschlag, der alle Gegner in seinem Wirkungsfeld verletzt und Illaoi zudem um kleinen Prozentsatz heilt.

Ebenfalls interessant ist ihre Fähigkeit mit dem Namen Seelenprüfung: Hierbei entreißt sie einem gegnerischen Champion dessen Seele. Wenn die Krakenpriesterin oder ihren Verbündeten die Seele attackieren, wird ein Teil des Schadens auf ihren nun seelenlosen Champion übertragen. Für Flächenschaden setzt Illaoi die Fertigkeit SInneswandel ein, bei der sie ein Götenbild in den Boden rammt und für jeden getroffenen gegnerischen Champion einen Tentakel herbeiruft.

Ebenfalls interessant: Riot plant grundlegende Überarbeitung von League of Legends

Wann genau Riot Games die Krakenpriesterin Illaoi bei League of Legends einführen wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Einige kleine Videos des neuen Champions finden Sie jedoch bereits jetzt auf der offiziellen Webseite.

League of Legends