Left 4 Dead 2 : Left 4 Dead 2 - Kampagnen Poster Left 4 Dead 2 - Kampagnen Poster Knapp einen Monat vor der Veröffentlichung von Left 4 Dead 2 sind auch die letzten beiden Kampagnen von einer Website aus Taiwan enthüllt worden. So schlagen sich Rochelle, Coach, Nick und Ellis auch durch die beiden Horrorfilme »Dead Center« und »Hard Rain«. Ob die Kampagnen allerdings absichtlich schon jetzt ans Licht der Öffentlichkeit gedrungen sind ist nicht ganz klar.

Update 22.10.: Die Website GameSpot hat neue Informationen zu Hard Rain veröffentlicht.

Hard Rain: In Hard Rain sollen die Überlebenden Diesel für ein Boot besorgen. Leider liegt die nächste Tankstelle am anderen Ende eines Industriekomplexes. Auf dem Weg dorthin wandert das Quartett durch eine Kleinstadt und Felder um schließlich an einer Zuckerfabrik anzukommen. Dort trifft das Quartett auf die besonderen Infizierten der Kampagne: Arbeiter mit Gehörschutz die dadurch nicht auf piepende Rohrbomben reagieren. Auf dem Rückweg von der Tankstelle wird das Regenwetter immer schlimmer, weite Teile der Karte sind überschwemmt. Um nicht schleppend langsam voranzukommen, können die Menschen auf Dächer klettern. Zum Finale rufen Coach & Co besagtes Boot mit der Leuchtreklametafel eines Fastfood-Restaurants.

Left 4 Dead 2 : Dead Center: In Dead Center landen Coach, Rochelle, Ellis und Nick in einem Einkaufszentrum. Dort werden dem Untertitel »Prices Aren’t the Only Thing Getting Slashed« zufolge nicht nur Preise, sondern auch Gliedmaßen halbiert. Welche »uncommon common«-Infizierten hier warten, hat Valve noch nicht verraten.

Schon zu Halloween (31. Oktober) erscheint die kostenlose Left 4 Dead 1-Mod Dead before Dawn mit gleichem Szenario.

Left 4 Dead 2 : Dark Carnival: Nach einer Autopanne schlagen sich die Überlebenden über einen zugeparkten Highway und ein Motel zum Jahrmarkt Whispering Oaks. Dort warten nicht nur jede Menge Fahrgeschäfte sondern auch Clown-Zombies mit quietschenden (und damit die Horde anlockenden) Schuhen. Außerdem stammen alle Szenen des neuen Scavenge-Modus aus dem Motel-Abschnitt des Films. Dark Carnival feierte seine Premiere auf der Penny Arcade Expo 2009.

Left 4 Dead 2 : Swamp Fever: Matschige Sümpfe gibt es in Swamp Fever. Hier finden die Menschen neben einem abgestürzten Privatjet und Hüttensiedlungen auch die krabbelnden »Mud-Men Zombies«. Die sind im hüfthohen Sumpf fast unsichtbar und bewegen sich zudem wieselflink. Am Ende der Kampagne entkommen die Menschen mit einem Boot, das anschließend in Hard Rain betankt werden will.

Die Presse konnte Swamp Fever zuerst auf der Comic Con San Diego 2009 anspielen.

Left 4 Dead 2 : The Parish: Hier endet die Reise der Vierergruppe. The Parish spielt bei Tageslicht in New Orleans und führt die Helden über verwinkelte Gassen und Parkanlagen auch über einen Friedhof. Gepanzerte Polizisten wandern als besondere Infizierte durch die Straßen. Das Finale von The Parish findet auf einer zerstörten Highway-Brücke statt.

The Parish wurde erstmals auf der E3 2009 zur Enthüllung des Spiels präsentiert.