Legend of Grimrock : Bald erscheint der Patch 1.1.4 für Legend of Grimrock. Bald erscheint der Patch 1.1.4 für Legend of Grimrock. Update: Wie der Entwickler in einem Blog-Eintrag erklärte, wurden die Entwicklungskosten von Legend of Grimrock bereits jetzt mehrfach wieder eingespielt. Damit sei auch die Zukunft des Studios so gut wie gesichert und man danke all denjenigen Leuten, die sich das Rollenspiel gekauft oder das Team auf andere Weise unterstützt haben.

Originalmeldung: Das Oldschool-Rollenspiel Legend of Grimrock ist erst seit einer Woche erhältlich, da steht bereits die Veröffentlichung des ersten Updates kurz bevor. Wie der Entwickler Almost Human im offiziellen Forum bekanntgegeben hat, arbeite man derzeit an dem Patch 1.1.4. Dieser soll unter anderem diverse Fehler beseitigen wie zum Beispiel den »Frost Arrow Exploit« und eine Funktion zum Schnellspeichern beziehungsweise Schnellladen von Spielständen einführen.

Wann genau der Patch erscheinen soll, steht bisher noch nicht fest. Voraussichtlich wird der Release gegen Ende dieser oder Anfang nächster Woche erfolgen. Unterhalb dieser News finden Sie die vorläufigen Patch-Notes.

Vorläufige Patch-Notes für Legend of Grimrock v1.1.4

  • vsync is enabled by default

  • borderless windows are no longer topmost

  • pressing ESC closes character sheet

  • fixed unlimited frost arrow exploit

  • improved display resolution auto-detection at first launch

  • fixed a couple of typos

  • removed check that disables high texture resolution setting when running low on video memory (some graphics drivers seem to report available video memory incorrectly)

  • quick save/load

  • to avoid confusion autosave & quicksave slots can't be renamed anymore

  • bug fix: very long map marker notes without spaces in them causes the automap to crash

  • bug fix: editing a map marker that is on the same exact spot as a marker on the other map page edits them both at the same time

  • bug fix: map labels are sometimes drawn partially underneath map symbols

  • bug fix: topmost menu item don't work reliably in 2560x1440 resolution

  • bug fix: wall text translations are not dismissed when right-clicking

  • bug fix: inanimate objects can be backstabbed

  • bug fix: projectiles go through doors in some very rare cases

  • bug fix: saving the game crashes if all save game slots are full and the autosave slot is deleted or unused

  • bug fix: Fighter's Challenge doesn't open if there's an item in front of the door (only applies to new games, existing save games still have this bug)

Legend of Grimrock
Wackelpudding im Angriff: Die Schleimballen sind nicht nur ein kleiner optischer Stilbruch, sondern stecken auch besonders viel ein.