Wer schon immer mit dem kostenlosen Browserspiel Lord of Ultima geliebäugelt hat, bekommt jetzt einen weiteren Anreiz geboten. Der Publisher Electronic Arts und das Team von EA Phenomic haben vor kurzem zwei neue Welten gestartet. Diese bilden die ideale Ausgangslage für Einsteiger, um sich einen guten Platz für ihr aufstrebendes Imperium zu sichern und die Ranglisten zu erobern.

Derzeit arbeiten die Entwickler weiterhin fieberhaft an dem Inhalts-Update »Forge of Virtue«, für das bisher jedoch noch kein konkreter Veröffentlichungstermin vorliegt.

Interessiert? Hier können Sie sich kostenlos anmelden.

Mehr Artikel, News und Infos rund um kostenlose Spiele finden Sie in unserer neuen Free2Play-Rubrik.

Lord of Ultima
Die Spielwelt setzt sich aus Kontinenten zusammen. In Küsten- und Flussstädten errichten wir Häfen, um zum Beispiel Piraten zu erlegen.