Lords of the Fallen - PC

Rollenspiel  |  Release: 2014  |   Publisher: City Interactive

Lords of the Fallen - Neue Details zum Kampfsystem, Schwierigkeitsgrad und mehr

Der Produzent Tomasz Gop gibt zahlreiche neue Details zum Action-Rollenspiel Lords of the Fallen preis. Unter anderem spricht er über das Kampfsystem und den ziemlich hohen Schwierigkeitsgrad.

Von Andre Linken |

Datum: 23.04.2013 ; 12:18 Uhr


Lords of the Fallen : Lords of the Fallen soll ziemlich herausfordernd werden. Lords of the Fallen soll ziemlich herausfordernd werden. Bereits im vergangenen Jahr kündigten City Interactive und das deutsche Entwicklerstudio Deck 13 Interactive das Action-Rollenspiel Lords of the Fallen an - hielten sich mit konkreten Informationen jedoch noch etwas zurück. Das hat jetzt der Produzent Tomasz Gop (The Witcher) im Rahmen eines Interviews mit dem Magazin Eurogamer nachgeholt.

Dort erklärte Gop, dass sich das Kampfsystem stark an Spiele wie zum Beispiel Dark Souls anlehnen wird. Allerdings soll es auch einen Skill-Tree ähnlich wie bei Borderlands geben. Außerdem stellte er klar, dass Lords of the Fallen ein relativ schwieriges Abenteuer sein wird, das zudem viel Geduld und Trial&Error-Bemühungen von den Spielern verlangt.

»Es ist ein sehr herausforderndes Spiel, ein Action-Rollenspiel mit einem fortgeschrittenen Kampfsystem.Wenn du durch einen Schauplatz läufst und gegen zehn Gegner antreten musst - das kann schon mal bis zu einer Stunde lang dauern.«

Des Weiteren erklärte Gop, dass Lords of the Fallen ein Spiel ist, das man selbst erleben muss, um es wirklich zu verstehen. »Es ist eines derjenigen Spiele, die sich besser anfühlen als sie aussehen. Das heißt jedoch nicht, dass es schlecht aussehen wird.«

Laut Gop arbeiten derzeit 40 Leute an Lords of the Fallen - 30 bei Deck 13 Interactive und zehn bei City Interactive in Polen. Das Team soll aber schon bald weiter wachsen. Einen konkreten Release-Termin konnte der Produzent nicht nennen, allerdings soll die Veröffentlichung im Verlauf des nächsten Jahres erfolgen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (9) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Grishnare
Grishnare
#1 | 23. Apr 2013, 13:06
Zitat von GameStar:
Des Weiteren erklärte Gop, dass Lords of the Fallen ein Spiel ist, das man selbst erleben muss, um es wirklich zu verstehen. »Es ist eines derjenigen Spiele, die sich besser anfühlen als sie aussehen. Das heißt jedoch nicht, dass es schlecht aussehen wird.«


Das ist mal leeres Gelaber vom Feinsten...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Progamer13332
Progamer13332
#2 | 23. Apr 2013, 13:09
naja nen spiel, das ähnlich wie dark souls sein soll kann ja nicht verkehrt sein^^
rate (3)  |  rate (1)
Avatar servana
servana
#3 | 23. Apr 2013, 13:21
Zitat von Grishnare:


Das ist mal leeres Gelaber vom Feinsten...


Naja, beim neuen Bioshock hätte man aber genau das gleiche sagen können.
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Grishnare
Grishnare
#4 | 23. Apr 2013, 13:31
Zitat von servana:


Naja, beim neuen Bioshock hätte man aber genau das gleiche sagen können.


Hindert dich keiner dran^^
rate (1)  |  rate (1)
Avatar DomUnseen
DomUnseen
#5 | 23. Apr 2013, 14:50
Zitat von ragnirok:
"Laut Gop arbeiten derzeit 40 Leute an Lords of the Fallen"

30 + 13 + 10 = 53

So schwer ist es nicht..


haha lies den Satz nochmal:
"Laut Gop arbeiten derzeit 40 Leute an Lords of the Fallen - 30 bei Deck 13 Interactive und zehn bei City Interactive in Polen."

Genau lesen bewahrt vor fehlerhafter Korrektur.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Blackjack010
Blackjack010
#6 | 23. Apr 2013, 14:58
Zitat von ragnirok:
"Laut Gop arbeiten derzeit 40 Leute an Lords of the Fallen"

30 + 13 + 10 = 53

So schwer ist es nicht..


Deck 13 Interactive ist der Firmenname, nicht die Mitarbeiterzahl.^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar ReatKay
ReatKay
#7 | 24. Apr 2013, 12:54
Zitat von Blackjack010:


Deck 13 Interactive ist der Firmenname, nicht die Mitarbeiterzahl.^^


Das ist für Einige offenbar schon zu hoch - Zahlen in Namen... das geht doch nicht.. das MUSS addiert werden, es MUSS einfach ;)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Skyrim89
Skyrim89
#8 | 24. Apr 2013, 18:24
ich warte auf die ersten trailer gamplays von dem spiel, hört sich für mich schonmal gut an.
rate (0)  |  rate (0)
1

Diablo 3 - Reaper of Souls (Addon)
28,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Elder Scrolls Online - Imperial Edition
99,00 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu Lords of the Fallen

Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 2014
Publisher: City Interactive
Entwickler: Deck 13 Interactive
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 371 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 121 von 1259 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten