Lords of the Fallen : Lords of the Fallen soll 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Lords of the Fallen soll 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Bereits im April gab es erste Informationen zum neuen Projekt von Tomasz Gop, dem ehemaligen Producer von The Witcher 2 . Jetzt hat das bisher unter dem Titel Project RPG bekannte Projekt einen richtigen Namen. Lords of the Fallen wird das Rollenspiel heißen, das von Deck 13 entwickelt und von City Interactive 2013 veröffentlicht wird.

Das Rollenspiel wird in einer mittelalterlichen Fantasy-Welt spielen und laut Gop viel Wert auf »Skill und Ausdauer unter Hardcore-Rollenspiel-Fans« legen. Das Kampfsystem soll sich an Spielen wie Dark Souls , Kingdoms of Amalur: Reckoning und Batman: Arkham City orientieren.

Die Welt des Spiels wurde von einem toten Gott in zwei Teile gespalten. Jede Seite wird von einer Fraktion besiedelt. Früh im Spiel muss sich der Spieler für eine der beiden Seiten entscheiden. Für die Quests im Spiel soll es mehrere Lösungswege geben.

Die Haupthandlung dreht sich um den Kampf zwischen Menschen und Dämonen. Letztere regiert ein gefallener Gott. Dieser schickt dem Spieler seine Lords und Generäle entgegen, die in großen Boss-Kämpfen vom Spieler niedergestreckt werden.

Neben dem PC wird Lords of the Fallen auch auf der Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.