Mad Max : Mad Max hat sein mittlerweile drittes Update erhalten. Unter anderem gibt es einige Performance-Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Mad Max hat sein mittlerweile drittes Update erhalten. Unter anderem gibt es einige Performance-Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Zum Thema Mad Max ab 12,99 € bei Amazon.de Mad Max für 23,99 € bei GamesPlanet.com Avalanche Studios und Warner Bros. haben einen neuen Patch für Mad Max veröffentlicht. Das mittlerweile dritte Update für den Open-World-Titel steht ab sofort zum Herunterladen bereits uns verbessert unter anderem die Performance des Spiels. Außerdem sollen die Ladezeiten merklich verkürzt und einige Fehler ausgemerzt werden.

So sollen nun diverse Instanzen in der Spielwelt nun wieder korrekt laden und auch an der Nutzeroberfläche gibt es einige Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Darüber hinaus wurden verschiedene Sound-Probleme behoben, die Zielhilfe optimiert und ein neues Feature für die Vehikel-Rolle implementiert. Fahrzeuge sollen sich während eines Sprungs in der Luft nun noch realistischer verhalten.

Einige Verbesserungen betreffen übrigens ausschließlich 64-Bit-Betriebssysteme. Nachfolgend die kompletten Patchnotes:

General Updates for All Platforms:

  • Added optional »Vehicle roll« setting for more realistic in-air car physics.

  • General performance improvements.

  • Improved data streaming, enabling content to load faster and easier.

  • Improved auto-aim target prioritization.

  • Fixed various audio issues.

  • Made various GUI fixes and improvements.

  • Fixed several instances of the map not loading correctly.

  • Made various mission flow fixes and improvements. This includes retroactively resolving a conditional mission flow blocker that was happening to some players trying to install the Baby Bars during the Wasteland Classic mission after the mission flow had been interrupted.

  • General bug fixes.

Win64 Specific Updates:

  • Fixed instances of graphics options resetting to default upon the game loading for some users.

  • Fixed an issue which caused the Harpoon to not work correctly on triple monitor setups, and with larger aspect ratios.

  • Fixed several keyboard entry issues with the WBPlay Menu screen.

  • Made several Mouse & Keyboard Control improvements and fixes.

Lesenswert: Ernüchterung nach zehn Stunden

Bild 1 von 107
« zurück | weiter »
Mad Max
Die Auto-Action ist hübsch brachial inszeniert, sogar kleinste Teile spritzen bei Crashes weg.