Mass Effect 2 : Mass Effect 2 Mass Effect 2 Im offiziellen Forum hat der Entwickler Bioware die Systemvoraussetzungen für das Action-Rollenspiel Mass Effect 2 veröffentlicht. Außerdem findet sich dort auch ein Vergleich zur benötigten Hardware von Mass Effect 1. Wir packen beide Zusammenstellungen zur Übersicht in eine Tabelle. So sehen Sie auf einen Blick, ob Sie für die Fortsetzung von Commander Shepards Weltraum-Abenteuer ihren PC aufrüsten müssen.

Minimale Systemanforderungen

Komponente

Mass Effect 2

Mass Effect 1

Betriebssystem

Windows XP SP3, Vista SP1, Windows 7

Windows XP, Vista

CPU

1,8 GHz Intel Core 2 Duo; AMD

1,8 GHz Intel; 2,0 GHz AMD

RAM

1 GByte (XP), 2 GByte (Vista & 7)

1 GByte (XP), 2 GByte (Vista)

Grafikkarte

NVIDIA GeForce 6 (6800GT oder besser), ATI 1300XT

NVIDIA GeForce 6800, ATI Radeon X1600 Pro.

Festplatte

15 GByte

12 GByte

Soundkarte

Direct X 9.0c

Direct X 9.0c

Empfohlene Systemanforderungen

Komponente

Mass Effect 2

Mass Effect 1

Betriebssystem

Windows XP SP3, Vista SP1, Windows 7

Windows XP, Vista

CPU

2,6 GHz Intel Core 2 Duo; AMD

2,6 GHz Intel; 2,4 GHz AMD

RAM

2,0 GByte

2,0 GByte

Grafikkarte

NVIDIA GeForce 8800 GT, ATI Radeon HD 2900 XT

NVIDIA GeForce 7900 GTX, ATI X1800 XL

Festplatte

15 GByte

12 GByte

Soundkarte

DirectX 9.0c

DirectX 9.0c

Nochmals betont Bioware außerdem, dass Mass Effect 2 (wie auch Dragon Age: Origins) keine Online-Aktivierung benötigt. So überprüft das Spiel vor dem Start lediglich, ob die Spiel-DVD im Laufwerk liegt. Für DLCs (etwa den Blood Dragon Armor) werden Sie aber vermutlich ebenfalls ein Bioware-Onlinekonto benötigen.