Mass Effect : Der YouTuber »Many A True Nerd« will die Rollenspiel-Serie Mass Effect durchspielen, ohne einen Schuss abzugeben. Der YouTuber »Many A True Nerd« will die Rollenspiel-Serie Mass Effect durchspielen, ohne einen Schuss abzugeben.

Der YouTuber »Many A True Nerd« hatte sich erst vor kurzem einen Namen gemacht, indem er jeden NPC im Rollenspiel Fallout 3 getötet hat. Jetzt hat er sich eine neue Herausforderung gesucht - und zwar mit der Rollenspiel-Serie Mass Effect.

Sein selbst erklärtes Ziel ist, die gesamte Trilogie erfolgreich abzuschließen, ohne dabei auch nur einen einzigen Schuss abzugeben. Er greift lediglich auf die biotischen Fähigkeiten des Charakters zurück. Die Begleiter haben zwar Waffen, doch handelt es sich dabei um schwache Kaliber, die er zudem auch nicht aufwertet. Mass Effect 1 hat er auf diese Weise bereits durchgespielt und zeigte sich in einem Interview mit Kotaku überrascht, wie leicht ihm das gefallen ist.

»Ich habe immer angenommen, dass dies eine riesige Herausforderung sein würde, da das Spiel so aussieht, als wäre es primär als Shooter konzipiert. Doch stattdessen, hatte ich am Ende des Spiels meine einfachste Zeit. Es waren vielmehr die ersten Missionen, die ein Alptraum waren. Da hatte ich noch enorm lange Cooldown-Zeiten.«

Jetzt will »Many A True Nerd« auch die beiden anderen Episoden von Mass Effect auf seine Weise durchspielen. Den ersten Teil seines Beweisvideos finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Den Test von Mass Effect 3 auf GameStar.de lesen

P.T. / Silent Hills
In diesem Flur und einem angrenzenden Badezimmer spielt sich die komplette P.T.-Demo ab. Erschreckend, wie viel Horror die Entwickler in die an sich sehr kleine Umgebung gepackt haben.