Mass Effect: Andromeda : Im Rollenspiel Mass Effect: Andromeda wird es unter anderem auch heiße Romanzen geben. Im Rollenspiel Mass Effect: Andromeda wird es unter anderem auch heiße Romanzen geben.

In den vergangenen Wochen kamen immer mehr Hinweise auf den Inhalt des Rollenspiels Mass Effect: Andromeda an die Öffentlichkeit, bei denen allerdings nicht sicher war, aus welchen Quellen sie stammen. Jetzt gibt es einige Details direkt von den Entwicklern.

So plauderte beispielsweise der Lead-Designer Ian Frazier in mehreren Tweets über einige Meetings, die vor kurzem bei BioWare stattgefunden haben. Demnach gab es in der vergangenen Woche einen großen Fortschritt beim Progression-System für die Charaktere. Außerdem hat das Team an einem »sehr, sehr großen neuen Gegner« gearbeitet, mit denen es die Spieler zu tun bekommen werden. Konkrete Details nannte er dabei allerdings nicht.

Ebenfalls interessant: Mass Effect: Andromeda - Befindet sich laut Ex-BioWare-Entwickler in guten Händen

Sein Kollege Tal Peleg ließ in einem Tweet hingegen durchblicken, dass es in Mass Effect: Andromeda auch die ein oder andere heiße Romanze geben wird. Demnach wird sich bei dem Rollenspiel wohl nicht alles ausschließlich um den Kampf drehen, sondern wie schon bei The Witcher 3 auch einige Liebschaften geben.

Mass Effect: Andromeda - Screenshots aus dem Games-Award-Trailer