BioWare und Electronic Arts haben auf dem N7 Day zwei zusätzliche Sammler-Editionen für Mass Effect: Andromeda bestätigt. Zu kaufen geben wird es den vierten Teil der populären Sci-Fi-Rollenspielserie zwar ohnehin schon in den folgenden Varianten:

  • Standard Edition

  • Deluxe Edition

  • Super Deluxe Edition

Wem das noch nicht reicht, der kann darüber hinaus zu einer der beiden Collector's Editions greifen - und darüber hinaus bedeutet in diesem Fall tatsächlich zusätzlich: Das eigentliche Spiel ist in den beiden Sammlerversionen nämlich nicht enthalten.

Ferngesteuerter Nomad ND1

Stattdessen gibt es für 100 Euro ein herkömmliches Modell des Nomad ND1 und für 200 Euro eine ferngesteuerte Variante des planetaren Landungsfahrzeugs. Außerdem ist ein exklusives Steelbook enthalten.

Wer eine der Sammlereditionen und das Spiel selbst haben möchte, muss also zwei Artikel kaufen. Die Standard-Fassung von Mass Effect: Andromeda gibt es für 59,99 Euro, für die Deluxe-Variante werden 69,99 Euro fällig und bei der Super-Deluxe-Edition sind 89,99 Euro zu zahlen.

Alles auf einen Blick: Beta-Anmeldung, neuer Trailer & Verkaufseditionen von Mass Effect: Andromeda

Mass Effect Andromeda - Pathfinder