Mass Effect: Andromeda : Laut einem Voucher ist der Release-Termin von Mass Effect: Andromeda der 21. März 2017. Laut einem Voucher ist der Release-Termin von Mass Effect: Andromeda der 21. März 2017.

Zwar wurde der Release des Rollenspiels Mass Effect: Andromeda bereits Anfang dieses Jahres auf das erste Quartal 2017 verschoben. Einen konkreten Termin gibt es bisher allerdings noch immer nicht. Doch jetzt gibt es zumindest einen neuen Hinweis.

So stehen beim Händler Amazon USA ab sofort die Codes für die digitale Version von Mass Effect: Andromeda zum Kauf bereit. Auf der Produktseite ist zwar noch ein Platzhaltertermin (29. Dezember 2017) angegeben. Auf dem Voucher beziehungsweise Coupon für den Code steht jedoch der 21. März 2016, wobei es sich bei der Jahreszahl wohl um einen Fehler handelt. Somit könnte der 21. März 2017 der neue Release-Termin für das Rollenspiel sein.

Mass Effect: Andromeda : Das ist der Voucher für den Digital-Code von Mass Effect: Andromeda. Das ist der Voucher für den Digital-Code von Mass Effect: Andromeda.

Das spricht für den spekulierten Release-Termin

Gleich mehrere Dinge stützen diese Theorie: So ist der 21. März 2017 ein Dienstag. An diesem Wochentag erscheinen in den USA üblicherweise die neuen Spiele. Außerdem soll just an diesem Tag das offizielle Artbook von Mass Effect: Andromeda erscheinen. Dessen Veröffentlichung soll eigentlich parallel mit dem Spiel erfolgen.

Eine offizielle Bestätigung seitens Electronic Arts oder dem Entwickler BioWare steht allerdings derzeit noch aus. Der Publisher hatte erst kürzlich erklärt, den Release von Mass Effect: Andromeda notfalls auch um bis zu fünf Monate verschieben zu wollen, wenn es denn nötig sein sollte.

Ebenfalls interessant: Mass Effect: Andromeda - Erster Blick auf den neuen Bösewicht des Spiels

Mass Effect: Andromeda - Screenshots aus dem Games-Award-Trailer