Max Payne 3 : Der erste DLC für Max Payne 3 erscheint am 17. Juli 2012. Der erste DLC für Max Payne 3 erscheint am 17. Juli 2012. Ursprünglichen Plänen zufolge sollte der erste DLC (Downloadable Content) »Lokale Gerechtigkeit« für den Third-Person-Shooter Max Payne 3 im Juni dieses Jahres erscheinen. Daraus wird aber nichts mehr. Wie Rockstar Games jetzt offiziell verkündet hat, ist der Release der Download-Erweiterung in der PC-Version jetzt für den 17. Juli 2012 geplant.

Als kleine Entschädigung für die Verzögerung senkt Rockstar Games den Preis für den DLC in der ersten Woche nach dem Release auf 4,99 Euro. Danach soll das Paket wieder wie geplant 6,99 Euro kosten. Die Download-Erweiterung »Lokale Gerechtigkeit« enthält die drei neuen Karten »Hauptquartier des 55. Bataillons«, »Imperial Palace« und »Abflug-Lounge«.

Außerdem stehen ab dem 17. Juli 2012 die Zusatzinhalte zum Download bereit, die bisher den Vorbestellern von Max Payne 3 vorbehalten waren. Hier die Übersicht:

  • Cemetery Map: 160 Microsoft-Punkte / 1,99 €

  • Deadly Force Burst: 80 Microsoft-Punkte / 0,99 €

  • Original Max Payne-Charakter: 80 Microsoft-Punkte / 0,99 €

  • »Pillenfläschchen«-Gegenstand: 80 Microsoft-Punkte / 0,99 €

  • Silent Killer Loadout Pack: 160 Microsoft-Punkte/ 1,99 €

Bild 1 von 219
« zurück | weiter »
Max Payne 3
Während der Bullet Time können wir fliegende Kugeln sehen.