Medal of Honor: Warfighter : Die Community von Medal of Honor: Warfighter klagt aktuell über technische Probleme. Die Community von Medal of Honor: Warfighter klagt aktuell über technische Probleme. Im offiziellen Battlelog-Forum berichten Spieler über technische Probleme mit DICEs neuem Ego-Shooter Medal of Honor: Warfighter.

Nutzer der Konsolenversion klagen über diverse Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Achievements (Xbox 360) bzw. Trophäen (PS3). Sie berichten, dass sie bereits nachweislich alle Anforderungen für diverse Achievements erfüllt haben, die Achievements aber nicht freigeschaltet wurden.

Nutzer der PC-Version klagen über ein anderes Problem. Die Entwickler DICE und Danger Close hatten angekündigt, dass Besitzer von Battlefield 3 in Warfighter sofort Zugang zum schwedischen SOG-Spec-Ops-Soldaten bekommen würden. Trotz Verlinkung der Profile von Battlefield 3 und Medal of Honor sei der Soldat bei den Spielern aber nicht freigeschaltet worden.

Auf Nachfrage beim Support vom Publisher Electronic Arts erhielten die betroffenen Spieler anscheinend immer die gleiche Antwort: Es handelt sich nicht um ein Problem seitens EA, die Spieler sollen sich an den Support der jeweiligen »Plattform« wenden. Für Konsolenspieler bedeutet das Sony oder Microsoft. Es ist allerdings fraglich, an wen sich PC-Spieler nun wenden sollen.

Medal of Honor: Warfighter
Einmal mehr schickt uns ein Ego-Shooter in den Nahen Osten. Einen äußerst hübschen Nahen Osten, der Frostbite Engine 2 sei Dank.