MGS5: The Phantom Pain : Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wartet offenbar mit einer riesigen Open-World-Spielwelt auf. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wartet offenbar mit einer riesigen Open-World-Spielwelt auf.

Zum Thema Metal Gear Solid 5 ab 19,99 € bei Amazon.de Metal Gear Solid V: The Phantom Pain für 23,99 € bei GamesPlanet.com Der Publisher und Spielentwickler Konami hat kürzlich in Los Angeles ein Preview-Event zum kommenden Open-World-Shooter Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain abgehalten. Einige Journalisten, die das Spiel vor Ort anspielen durften, haben nun im Nachhinein ein paar weitere Details zum Spiel verraten.

So berichtet etwa Peter Brown von GameSpot bei Twitter, dass er durchaus beeindruckt von der schieren Größe der Spielwelt sei. Er beschreibt sie zumindest als deutlich größer als jene in Ground Zeroes:

Derzeit bin ich in der Wüste von Afghanistan und suche in Höhlen nach einer geheimen Waffe. Ich darf heute nur über diese eine Mission sprechen. Es versteht sich fast von selbst, dass Afghanistan in diesem Spiel deutlich größer als Ground Zeroes ist. Und jedes Mal, wenn ich von der Wüstenumgebung gelangweilt bin, entdecke ich einen neuen Ort, der sich irgendwo versteckt und die Dinge wieder auflockert.

Ebenfalls beeindruckt zeigt sich Brown vom Tag-Nacht-Wechsel und den vielen versteckten Arealen in der Spielwelt.

Jose Otero wiederum beschreibt Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain als »Baby des ersten Aktes aus Metal Gear Solid 4 und Peace Walker«. Es gebe jede Menge erkundbare Areale, so der Redakteur.

Weitere Details zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain folgen wohl am 9. Juni 2015. Dann endet das Embargo für ausführliche Berichte über das Preview-Event.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Spezielle Anzüge wie dieser verbessern die Tarnung in unterschiedlichen Terrains.