Metro: Last Light - PC

Ego-Shooter  |  Release: 17. Mai 2013  |   Publisher: Deep Silver

Metro: Last Light - Limitierte »First Edition« mit Extras angekündigt

THQ Entertainment kündigte jetzt für den deutschsprachigen Raum den Release einer limitierten »First Edition« von dem Shooter Metro: Last Light an. Diese Sonderversion enthält mehrere Extras wie zum Beispiel den Ranger-Modus.

Von Andre Linken |

Datum: 14.12.2012 ; 12:46 Uhr


Metro: Last Light : Die »First Editon« des Shooters Metro: Last Light. Die »First Editon« des Shooters Metro: Last Light. Exklusiv im deutschsprachigen Raum wird eine limitierte »First Edition« des Ego-Shooters Metro: Last Light erscheinen. Dies gab der Publisher THQ Entertainment jetzt in einer offiziellen Pressemeldung bekannt. Diese Sonderversion enthält neben dem Hauptspiel mehrere Extras und ist für Vorbesteller und Frühkäufer des Spiels bestimmt. Allerdings machte THQ bisher keine Angaben, auf wie viele Exemplare die Edition begrenzt ist. Den Inhalt haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengefasst.



Inhalt der »First Edition« von Metro: Last Light

Ranger-Modus
Der Ranger-Modus wurde bereits von den Fans des Vorgängers Metro 2033 geliebt und macht Metro: Last Light zu einer der anspruchsvollsten Herausforderungen des Shooter-Genres.

Zusätzliche Militärpatronen
Patronen sind in der Metro nicht nur tödlich, sondern vielmehr wertvolles Zahlungsmittel - optimal für eine Waffenerweiterung oder zusätzliche Ausrüstung.

Waffenpaket
Zwei Extrawaffen (Russisches Sturmgewehr und leichtes MG RPK) sorgen für durchschlagende Feuerkraft.

Der Release von Metro: Last Light ist derzeit für den März 2013 geplant, ein konkreter Termin steht bisher noch nicht fest.

Metro: Last Light
In einer Zwischensequenz erleben wir, wie Moskau von Atomraketen zerstört wird.
Diesen Artikel:   Kommentieren (30) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar -Cryptic-
-Cryptic-
#1 | 14. Dez 2012, 12:57
Cheaten per Kauf. ;D)
rate (16)  |  rate (8)
Avatar Exterminatus
Exterminatus
#2 | 14. Dez 2012, 13:06
Ranger modus war im bei 2033 von anfang an dabei den jetz als zusatz zu bringen is etwas doof für alle denen das spiel zu leicht ist.

Die waffen naja rpk als bleischleuder kann man sich in metro wohl kaum leisten^^.

Das andere müsste eine aksu sein ne ak 47 in klein mit weniger bums dahinter.

Und mehr kugeln aka geld ist total einfallslos.

irgendwie langweilig die bonis. aber ich denke das spiel wird weils sicher genial wird auch vorbestellt auch ohne die bonis daher nette dreingabe gab aber in anderen spielen schon deutlich schönere bonis.
rate (19)  |  rate (4)
Avatar 3xhumed
3xhumed
#3 | 14. Dez 2012, 13:09
Also diese In-Game Inhalte für die "First-Edition" finde ich irgendwie lächerlich. Ich hätte mir eine Sammlerausgabe gewünscht!
rate (35)  |  rate (0)
Avatar Hochnerd
Hochnerd
#4 | 14. Dez 2012, 13:11
Zitat von François Truffaut:
Nicht kaufen! Gibts bestimmt in 2 Jahren wieder komplett kostenlos.


Unterstützt lieber die Entwickler. François Truffaut labert im Forum auch immer nur Müll und ist unbeliebter als der Analtroll.
rate (28)  |  rate (4)
Avatar Beholder84
Beholder84
#5 | 14. Dez 2012, 13:15
Die Boni will ich garnicht. Darf man jetzt nicht vorbestellen oder wird der Mist nur per Code eingelöst? Dann müsste man es ja nicht einlösen...

Ich fands bei Mafia 2 so beknackt. Wo man als armer Typ am Anfang, dank Vorbesteller Content, die dickste Karre und nen feinen Anzug hatte, obwohl man in einer Bruchbude gehaust hat bzw. gar keine Wohnung hatte ....

Hoffentlich bringen die noch ne richtige CE.
rate (10)  |  rate (0)
Avatar f4lke
f4lke
#6 | 14. Dez 2012, 13:18
Hmm, also irgendwie reizt mich dieses Bundle nicht, obwohl ich ein großer Metro Fan bin. Ich würde lieber ein bisschen mehr Geld ausgeben, dafür coole Echtwelt-Gadgets erhalten. Wie z.B. eine Patronenhülse mit Metro-Prägung oder ein Lampen-Generator-Modell.
rate (11)  |  rate (0)
Avatar Makalvian
Makalvian
#7 | 14. Dez 2012, 13:30
Ich hoffe es wird genauso wie bei Space Marine sein, dass die First Edition die Vorbesteller-Version sein wird und diese den Preis der normalen Version hat.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#8 | 14. Dez 2012, 13:32
Zitat von François Truffaut:
Nicht kaufen! Gibts bestimmt in 2 Jahren wieder komplett kostenlos.


Wer THQ unterstüzten will kauft! ;)
rate (21)  |  rate (0)
Avatar Kraußer
Kraußer
#9 | 14. Dez 2012, 13:33
mh die uhr,das Buch gefallen mir von teil 1 besser
rate (5)  |  rate (0)
Avatar D3IMUDD4
D3IMUDD4
#10 | 14. Dez 2012, 13:40
uhh mehr patronen in einem Spiel das von überleben handelt. Da hätte ich lieber was schöne zum Anfassen wie so ne kleine Figur von nem Monster oder ein Buch oder so. Aber diese Ingame sachen regen mich nicht zum Kauf dieser Edition an.
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
8,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News

Details zu Metro: Last Light

Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 17. Mai 2013
Publisher: Deep Silver
Entwickler: 4A Games
Webseite: http://enterthemetro.com/de/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 203 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 41 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 8 Einträge
Spielesammlung: 202 User   hinzufügen
Wunschliste: 92 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Metro: Last Light im Preisvergleich: 7 Angebote ab 6,99 €  Metro: Last Light im Preisvergleich: 7 Angebote ab 6,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten