Might & Magic: Heroes 7 : Mit »Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit« erscheint im Februar 2016 ein kostenloser DLC für Might & Magic: Heroes 7. Mit »Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit« erscheint im Februar 2016 ein kostenloser DLC für Might & Magic: Heroes 7.

Zum Thema Might & Magic: Heroes 7 ab 19,99 € bei Amazon.de Might & Magic Heroes VII für 39,99 € bei GamesPlanet.com Die Spieler von Might & Magic: Heroes 7 bekommen schon bald Nachschub - und zwar kostenlos. Ubisoft und Limbic Entertainment haben den ersten großen DLC namens »Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit« angekündigt.

Die Download-Erweiterung basiert auf nicht verwendeten Geschichten, die eigentlich für Might & Magic: Heroes 6 konzipiert waren. Die Story findet nach der sogenannten Abrechnung statt, eine Katastrophe, die die Welt von Enroth zerstörte und unzählige Überlebende dazu zwang, mysteriöse Portale zu betreten, die in eine neue, unentdeckte Welt führen

Den Kern des DLCs »Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit« stellt eine neue Kampagne dar, die mithilfe der offiziellen Map- und Modding-Tools von Might & Magic: Heroes 7 erstellt wurde. Neben zusätzlichen Helden, Artefakten sowie modifizierten Einheiten bietet die Download-Erweiterung unter anderem auch veränderte Fertigkeitsbäume. Hinzu kommt Musik von den Komponisten Rob King und Paul A. Romero.

Mehr: Im siebten Himmel - Der Test von Might & Magic: Heroes 7

Der Release von »Die Verschollenen Geschichten aus Axeoth: Einheit« ist für den Februar 2016 geplant, ein konkreter Termin ist allerdings noch nicht bekannt.

Might & Magic: Heroes 7 - Trial by Fire