Minecraft : Minecraft wird - so der Plan - am 11.11.2011 seinen Beta-Status beenden. Minecraft wird - so der Plan - am 11.11.2011 seinen Beta-Status beenden. »Wir auch«, dass ist das etwas scherzhafte Motto für den Release-Termin von Minecraft , denn das Bau- und Abenteuerspiel soll zeitgleich mit dem Rollenspiel-Schwergewicht The Elder Scrolls 5: Skyrim am 11. November 2011 erscheinen. Der Minecraft-Erfinder Markus »Notch« Persson, hat sich dieses Datum ganz bewusst gesetzt, und erklärt in einem aktuellen Blogeintrag: »An dem Tag erscheinen auch ein paar andere Spiele und Filme und am meisten freue ich mich auf Skyrim. Deshalb werde ich mich damit belohnen, Skyrim zu spielen, falls wir den Releasetermin tatsächlich einhalten können.«

Bis zum Release der ersten Nicht-Beta-Version von Minecraft wird das Entwicklerteam aber ganz normal weiterarbeiten und neue Inhalte und Verbesserungen, wie den gerade angekündigten Patch 1.5 regelmäßig veröffentlichen. Auch nach dem Release von Minecraft soll das Spiel weiter mit Updates versorgt werden. Momentan arbeitet das Team beispielsweise an den neuen Wettereffekten, Notch selbst bastelt grad an Blitzen. Die Beta-Version 1.5 von Minecraft soll derweil bereits nächste Woche erscheinen.

Die finale Release-Version von Minecraft wird laut Perssons demnach keine signifikanten Neuerungen liefern, sondern eher als Meilenstein in der Entwicklung angesehen. Außerdem will das Team endlich den Beta-Status loswerden. Derzeit kostet Minecraft in der Beta-Version rund 15 Euro. Die Vollversion soll dann für rund 20 Euro angeboten werden.