Minecraft : Mit dem Update 1.10 für Minecraft gibt es jetzt unter anderem auch Polarbären. Mit dem Update 1.10 für Minecraft gibt es jetzt unter anderem auch Polarbären.

Zum Thema Minecraft ab 19,98 € bei Amazon.de Ab sofort steht das Update 1.10 für das Sandbox-Spiel Minecraft zum Download bereit. Das hat der Entwickler Mojang jetzt offiziell bekannt gegeben.

Der umfangreiche Patch bietet neben einigen Bugfixes unter anderem auch neue Inhalte für die Polar- und Wüsten-Biome. Ebenfalls interessant ist die Einführung des neuen »Structure Block«: Mit dessen Hilfe können Spieler Vorlagen für Baustrukturen »speichern« und diese dann dynamisch platzieren. Außerdem haben die Entwickler einige der Befehle überarbeitet und Endermen im Nether ausgesetzt. Hier die vollständige Liste der Änderungen:

Patch-Notes für Minecraft v1.10

  • Many bug fixes

  • Added Polar Bear

  • Added Husk and Stray

  • An auto-jump option

  • Improvements to some commands

  • Structure blocks for custom maps

  • Underground fossils made from bone blocks

  • Added Magma Block

  • Added Nether Wart Block and Red Nether Bricks

  • Some huge mushrooms can be even larger

  • A rare chance to find lonely trees in plains

  • Find abandoned mineshafts filled with gold in mesa biomes

  • Villages generate better paths between the buildings

  • More variations of villages, based on the biomes they are built in

  • Endermen have been spotted in the Nether

  • Removed Herobrine

Ebenfalls lesenswert: Minecraft - Extreme Verkaufszahlen: Wird täglich 53.000 Mal gekauft

Bild 1 von 67
« zurück | weiter »
Minecraft - 1.6
Noch freut es sich: Wenn Walter, so haben wir unser Hottehü getauft, wüsste, was wir mit ihm vorhaben … wenn wir doch nur schon einen Sattel hätten.