Zum Thema Mirror's Edge Catalyst für 19,99 € bei GamesPlanet.com Electronic Arts und DICE haben die offizielle Webseite des kommenden Parkour-Actionspiels Mirror's Edge Catalyst mit weiteren Details zu den verschiedenen Distrikten, Fraktionen und der Story ergänzt.

Insgesamt drei Fraktionen wird es in der Spielwelt geben: Das Konglomerat, die Runner und eine mysteriöse Organisation namens Black November.

Die drei Fraktionen

Das Konglomerat regiert die Stadt Glass, in der Mirror's Edge Catalyst spielt, und setzt sich aus 13 mächtigen Unternehmen zusammen. Angeführt wird die Zweckgemeinschaft stets von einer besonders mächtigen Familie oder einem Unternehmenshaus. Zu den Mitgliedern zählen etwa die Sicherheitskräfte von KrugerSec, die Technikspezialisten von Silvine Systems sowie die auf medizinische Forschung und Gesundheitswesen spezialisierte Elysium Corp. Und sie alle haben eines gemeinsam: Skrupellosigkeit und unstillbaren Machthunger:

Die Häuser führen untereinander einen nie endenden Machtkampf und schrecken dabei vor nichts zurück, um ihre Position in der Hierarchie des Konglomerats zu verbessern.

Die Runner wiederum sind eine Gruppe, deren Mitglieder abseits vom Grid leben und sich bewusst dem Konglomeratssystem entziehen. Sie finden sich in eng verbundenen Kabalen zusammen und führen ein Leben auf den Dächern, in dem sie durch die urbanen Umgebungen laufen, Einbrüche begehen und Kurierjobs für jeden erledigen, der bereit ist, sie zu bezahlen - auch für das Konglomerat:

Die Unternehmenshäuser verlassen sich bei ihren ständigen Intrigen insgeheim auf die Runner, und obwohl KrugerSec angewiesen ist, jeden Runner sofort aus dem Verkehr zu ziehen, behaupten einige, sie würden dabei nicht so hart vorgehen, wie sie könnten.

Während die Runner also zumindest inoffiziell weitestgehend moderat und neutral sind, steht dem Konglomerat mit dem Black November eine Widerstandsbewegung entgegen. Die Mitglieder der von Rebecca Thane angeführten Gruppierung setzen alles daran, die Obrigkeit in Angst und Schrecken zu versetzen und eine Revolution der Mitarbeiter anzuzetteln:

Während sie dabei bislang versuchten, zivile Opfer zu vermeiden, hat Rebecca vor Kurzem durchblicken lassen, dass für sie alle normalen Mitarbeiter stumme Unterstützer des Konglomerats und dessen Tyrannei sind. Sie müssten deshalb ebenfalls zu Zielen werden, um ihnen vor Augen zu führen, welche Folgen ihr stilles Einverständnis hat.

Die Spielwelt

Die fünf Millionen Einwohner fassende Stadt Glass ist die drittgrößte Stadt in Cascadia und verfügt über drei verschiedene Stadtviertel:

  • In Anchor, einem der reichsten Bezirke von Glass, finden sich zahlreiche hohe Gebäude, die als stolze Wahrzeichen der hier ansässigen, mächtigen Unternehmen aufragen.

  • Die Downtown ist das stolze, modernisierte Stadtzentrum von Glass. Hier finden sich entlang der belebten Straßen neben einer Vielzahl schicker Boutiquen auch beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das Gebäude der Elysium Corporation – des weltweit führenden Unternehmens im Bereich der medizinischen Forschung.

  • Ocean Glass View, oder kurz »Die View«, ist ein Wohnbezirk für wohlhabende, aufstrebende Bürger, der bei vielen als letzter Schritt vor einer Einladung in die Sky City gilt.

Mirror's Edge: Catalyst