Mirror's Edge : Mirror's Edge Mirror's Edge Mirror's Edge wird üblicherweise nur aus der Ego-Ansicht gesteuert. Die einzige Chance, die Heldin des Spiels, Faith zu Gesicht zu bekommen, ist in die spiegelnden Fassaden der Wolkenkratzer zu schauen. Dank eines nun im offiziellen Mirror's Edge-Forum veröffentlichten Tweak des Users Greyfox ist dies nun deutlich einfacher: Durch die Änderung einer Config-Datei lässt sich die 3rd-Person-Ansicht im Spiel aktivieren und Sie können sich Faith genauer anschauen.

Um die Außenansicht zu aktivieren, müssen Sie die Datei 'TDInput' im Verzeichnis 'Documents\EA Games\Mirror's Edge\TdGame\Config' mit dem Editor öffnen (vorher Backup anlegen) und zu den Keybindings folgende Zeile hinzufügen:

Bindings=(Name="F4",Command="FreeFlightCamera",Control=False,Shift=False,Alt=False)

Durch das Drücken der F4-Taste lässt sich nun in Mirror's Edge in die 3rd-Person-Ansicht schalten. Die Perspektive zum richtigen Spielen aber wenig geeignet, da die Animationen von Faith unvollständig sind. Ihre Bewegungen wirken abhackt und unnatürlich -- siehe auch dieses Video. Da die Heldin sonst nicht im Spiel zu sehen ist, haben sich die Entwickler von Dice offenbar die zusätzliche Arbeit erspart und das Faith-Model nicht extra animiert. Aber vielleicht findet ein Hobby-Bastler noch einen Weg, wie man in den Körper von Celeste und einem der Polizei-Runner schlüpfen kann, deren detaillierte Animationen bereits im Spiel enthalten sind.

Mirror's Edge

Promotion:
» Mirror's Edge Vollversion bei Gamesload kostenpflichtig herunterladen