Mittelerde: Mordors Schatten : Laut den Grafikoptionen von Mittelerde: Mordors Schatten erhält der Herr-der-Ringe-Actiontitel auch ein »Ultra-HD-Texturen-Paket«, das separat installiert wird. Laut den Grafikoptionen von Mittelerde: Mordors Schatten erhält der Herr-der-Ringe-Actiontitel auch ein »Ultra-HD-Texturen-Paket«, das separat installiert wird.

Während heute schon Bethesdas The Evil Within mit vergleichbar hohen Systemanforderungen auf sich aufmerksam gemacht hat, legt Mittelerde: Mordors Schatten von Warner Bros. noch einen drauf: Über NeoGaf ist nämlich ein Screenshot der Grafikeinstellungen des Actiontitels ans Licht gekommen, der auf ein optionales »Ultra-HD-Texturen-Paket« hindeutet. Laut der Beschreibung in dem Optionsmenü werden dafür aber sechs Gigabyte VRAM benötigt.

Über die Ultra-Option der Texturenqualität wird das HD-Paket demnach erst aktiviert, das offenbar extra installiert werden muss. Doch auch wer mit der Einstellung »hoch« spielen möchte, in der die Standard-Texturen verwendet werden, soll mindesten über drei Gigabyte Grafikspeicher verfügen. Für »mittel« reichen zwei Gigabyte aus. Mit einem Gigabyte VRAM lassen sich die Texturen nur auf »niedrig« schalten.

Da der Screenshot womöglich aus einer Preview-Version von Mittelerde: Mordors Schatten stammt, können sich die Anforderungen bis zum Launch natürlich auch noch ändern. Noch fehlt es an offiziellen Angaben dazu, was es mit dem »Ultra-HD-Texturen-Paket« überhaupt auf sich hat, und wie es sich beziehen lassen wird.

Laut den Systemanforderungen von Mittelerde: Mordors Schatten wird mindestens auch ein Intel Core i5-750 mit 2,67 GHz oder ein vergleichbarer Prozessor zum Spielen benötigt. Der Titel setzt eine Grafikkarte ab der Nvidia GeForce GTX 560 oder der AMD Radeon HD 6950 voraus.

Erst kürzlich versicherte der Entwickler Monolith, dass die PC-Version von Mittelerde: Mordors Schatten kein einfacher Konsolenport ist. Der Herr-der-Ringe-Titel erscheint am 2. Oktober auch für die PlayStation 4 und die Xbox One. Am 20. November folgen Fassungen für die PS3 und die Xbox 360 nach.

» Zur Vorschau auf Mittelerde: Mordors Schatten

Mittelerde: Mordors Schatten - PC-Screenshots
Die riesigen Trolle laufen durch die offene Spielwelt und schlagen uns binnen Sekunden zu Brei.