Need for Speed: Carbon : Warum die Rennen nur nachts stattfinden? Weil dann weniger Verkehr auf den Straßen ist. Warum die Rennen nur nachts stattfinden? Weil dann weniger Verkehr auf den Straßen ist. Die spinnen, die Amis! Ford, General Motors & Co. werfen in den USA im Jahrestakt neue Modelle auf den Markt, die sich allerdings oft nur marginal vom Vorjahresfahrzeug unterscheiden. Einmal mehr imitiert die Kunst die Wirklichkeit: Die Designer, Grafiker und Programmierer beim kanadischen Electronic-Arts-Ableger Black Box bringen seit 2002 alle zwölf Monate einen neuen Need for Speed-Teil heraus. Der jüngste Spross der Action-Rennspielserie heißt Need for Speed: Carbon und enthält trotz des kurzen Modellzyklus eine ganze Menge neuer Ideen. Autohersteller, lernt von der Computerspiele-Industrie!