Need for Speed: Most Wanted - PC

Rennspiel  |  Release: 31. Oktober 2012  |   Publisher: Electronic Arts
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

Need for Speed: Most Wanted im Test

Ein gutes Spiel macht noch lange kein NFS

Fazit der Redaktion

Need for Speed: Most Wanted : Thomas Wittulski: Need for Speed: Most Wanted ist für mich ein erstklassiges Online-Rennspiel. Der Offline-Modus wirkt hingegen wie ein erweitertes Tutorial. Warum sind da die allermeisten Autos von Beginn an verfügbar? Warum werde ich dazu gezwungen, die Karren regelmäßig zu wechseln um voran zu kommen? Warum gibt es nur vier Rennmodi?
Keine Frage: Spaß machen die Rennen auch offline, vor allem dank der Gummiband-KI und der fordernden Verfolgungsjagden, die genannten Punkte (vor allem, dass ich mir die Flitzer nicht verdienen muss) nehmen mir allerdings die Motivation, mich bis zum Most Wanted vor zu kämpfen. Da hilft auch die starke Präsentation und die technische Stärke nicht viel.

Online geht dafür die Lutzi ab. Spaßige Mehrspieler-Rennen, Schadenfreude, Gelächter. Süchtig machende Modi und herausfordernde Autolog-Empfehlungen halten mich stundenlang vorm Bildschirm. Der Online-Modus schöpft dann auch das volle Potential aus der offenen Welt. Das schafft der Singleplayer-Modus nicht.

Deshalb: Wer ein spaßiges Online-Rennen sucht, macht mit Most Wanted alles richtig. Wer auch noch als Einzelspieler seinen Spaß will, sollte lieber zu Alternativen greifen, etwa dem älteren und deutlich günstigeren Burnout Paradise.

Need for Speed: Most Wanted : Heiko Klinge: Heilig's Blechle, 10 Wertungspunkte weniger als die GamePro? Nunja, Streit kommt in den besten Familien vor. Und im Fall von Need for Speed: Most Wanted sind Kollege Wittulski und ich tatsächlich fundamental unterschiedlicher Meinung. Thomas sieht in erster Linie ein wunderbar kurzweiliges, aber dennoch langfristig motivierendes Online-Rennspiel. Für mich als langjährigen Serienfan, der am liebsten solo über die Straßen bügelt, ist Most Wanted jedoch nicht nur eine herbe Enttäuschung, sondern sogar blanker Etikettenschwindel.

Denn wo Need for Speed draufsteht, erwarte ich auch ein Need for Speed drin und kein verkapptes »Burnout Online«. Wo ist das liebevolle Lieblingsauto-Aufbrezeln eines Porsche Unleashed? Wo die Streetracing-Atmosphäre eines Underground? Wo sind die motivierenden Story-Elemente des ersten Most Wanted? Gerade mit dem Namensvetter hat das neue Need for Speed tatsächlich nur den Namen gemein. Und so schön die Luxusflitzer auch sind: Wie soll ich mich in sie verlieben, wenn sie wie Prostituierte an jeder Straßenecke zur Abholung bereitstehen?

Außerdem schlagen sich die objektiven Schwächen des Spiels natürlich gnadenlos in unserem Wertungssystem nieder: Balance, KI, Umfang und Fahrverhalten haben wir schlichtweg in anderen Action-Rennspielen schon weitaus besser gesehen – egal ob sie nun FlatOut 2, Blur oder Burnout Paradise heißen. Need for Speed: Most Wanted ist ein Spiel, das polarisiert – nicht nur bei Thomas und mir, sondern sicherlich auch bei Ihnen. Sie suchen ein famoses Online-Rennspiel, und pfeifen ebenso auf eine Solokampagne wie auf die Traditionen von Need for Speed? Bitte kaufen! Sie haben sich auf eine spannende Karriere als Street Racer oder gar eine modernisierte Neuauflage des ersten Most Wanted gefreut? Machen Sie bloß einen Bogen um dieses Spiel! Thomas und ich mögen uns übrigens trotzdem noch.

Diesen Artikel:   Kommentieren (142) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 14 weiter »
Avatar DraKon2k
DraKon2k
#1 | 31. Okt 2012, 18:56
Sehr guter Test! So muss das sein, wenn es Meinungsunterschiede gibt, sollen diese auch ausgesprochen werden! Und der Vergleich mit den Prostituierten - I lol'd! :D
rate (51)  |  rate (2)
Avatar Abufaso
Abufaso
#2 | 31. Okt 2012, 18:59
Ich finde es schon schade, dass die Autos da einfach nur so herumstehen. Genau wie das fehlende optische Tuning auch eine Enttäuschung ist. :/
rate (61)  |  rate (2)
Avatar Serah007
Serah007
#3 | 31. Okt 2012, 19:02
Meine Meinung Heiko. Danke
rate (39)  |  rate (1)
Avatar mekk
mekk
#4 | 31. Okt 2012, 19:05
Besser konnte man es mit den Prostituierten Vergleich nicht beschreiben. ;-D
rate (23)  |  rate (3)
Avatar yamage
yamage
#5 | 31. Okt 2012, 19:06
Heiko Klinge...wiedereinmal sprichst du mir aus der Seele
rate (35)  |  rate (1)
Avatar Hanfblatt93
Hanfblatt93
#6 | 31. Okt 2012, 19:06
habs mir heut geholt, freu mich schon riesig drauf, aber zuerst fett feiern :D
rate (11)  |  rate (35)
Avatar first_emperor
first_emperor
#7 | 31. Okt 2012, 19:13
Spieltiefe wird wohl auf Seiten der Konsoleros bei weitem nicht so geschätzt wie am PC...
rate (32)  |  rate (14)
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#8 | 31. Okt 2012, 19:17
Dass sich Criterion mühe gegeben hat für die PC Umsetzung, halte ich für ein Gerücht. Die CPU wird nicht richtig ausgelastet, wodurch es in der City zu Rucklern kommt. Ich hoffe, dass das mit dem nächsten Patch behoben wird. Ansonsten wäre ich von der technischen Umsetzung schwer entäuscht. Vom fehlenden Most Wanted Spielgefühl mal ganz zu schweigen.
rate (25)  |  rate (4)
Avatar fernando37
fernando37
#9 | 31. Okt 2012, 19:24
Zu erwähnen ist auch noch, dass man nicht mal manuell schalten kann! Und das Handling ist erst ekelhaft... Bitte lasst Criterion nie mehr ein Need for Speed machen!
rate (35)  |  rate (4)
Avatar DerThomas
DerThomas
#10 | 31. Okt 2012, 19:30
Eine Kugel Eis für denjenigen, der mir innerhalb von 30 Sekunden ohne Google korrekt sagen kann der wievielte Teil der Serie das jetzt ist.
rate (6)  |  rate (8)

Battlefield 4 - [PC]
19,99 €
zzgl. 5,00 € Versand
bei amazon.de
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Need for Speed: Most Wanted

Plattform: PC (PS3, PSV, Xbox 360, Wii U, iOS, Android)
Genre Sport
Untergenre: Rennspiel
Release D: 31. Oktober 2012
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Criterion Games
Webseite: http://wwww.needforspeed.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 398 von 5726 in: PC-Spiele
Platz 22 von 1239 in: PC-Spiele | Sport | Rennspiel
 
Lesertests: 4 Einträge
Spielesammlung: 104 User   hinzufügen
Wunschliste: 16 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Most Wanted im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,99 €  Most Wanted im Preisvergleich: 1 Angebote ab 14,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten