Zum Thema » Neverwinter - Erste Schritte Teil 2: Orks im Turmviertel Neverwinter ab 4 € bei Amazon.de Neverwinter ist das jüngste Rollenspiel, genauer gesagt MMO, das im Dungeons & Dragons - Universum der Vergessenen Reichen spielt. Sofort fallen uns die Romane von R.A. Salvatore oder Rollenspielklassiker wie Baldur's Gate, Icewind Dale und Neverwinter Nights ein. In klassischer Abenteurer-Manier Dungeons durchstreifen, Drachen töten und Abenteuer bestehen - daraus besteht die Faszination dieser Welt!

Neverwinter knüpft an die genannten Klassiker an und wurde im April dieses Jahres als Free-to-Play-MMO veröffentlicht. Herzstück des Spiels ist die »Foundry«, ein leicht zu handhabendes Tool zur Erschaffung eigener Abenteuer-Kampagnen, die dann mit der Community geteilt werden können.

In diesem Artikel wollen wir eine Drow-Heldin bei ihren ersten Schritten und Quests in der Welt von Neverwinter begleiten.

Bild 1 von 262
« zurück | weiter »
Neverwinter
Screenshots von der PS4-Version

Hintergrund und Charakter-Erstellung

Die Vorgeschichte: Wir schreiben das Jahr 1479 DR. Neverwinter, auch bekannt als Juwel des Nordens und eine der größten Städte an der Schwertküste im Nordwesten Faerûns wird ein weiteres Mal Schauplatz umwälzender Ereignisse. Nach einem verheerenden Vulkanausbruch vor rund 30 Jahren ist die Stadt immer noch im Aufbau befindlich. Da greift die Lich-Dame Valindra mit einer Armee aus Untoten an, um - wie soll es auch anders sein - die Herrschaft über die gesamte Schwertküste an sich zu reißen.

Neverwinter : So böse wie hässlich: Valindra befehligt die Untoten beim Sturm auf Neverwinter. So böse wie hässlich: Valindra befehligt die Untoten beim Sturm auf Neverwinter.

Kaum ist der Introfilm der den Angriff zeigt vorbei, stehen uns neun Rassen zur Auswahl. Neben den klassischen Rassen sind auch Hochelfen sowie Drow mit jeweils zwei weiteren Auswahlmöglichkeiten verfügbar: Menzoberrazan-Abtrünnige (Drow) und Mondelfen (Hochelfen) sind beide exklusiv über Bezahl-Pakete zu erwerben - beeinträchtigen aber nicht die Balance mit den anderen Klassen.

Unter aktuell fünf Klassen, dem beschützenden Kämpfer (Tank), Glaubenskleriker (Heiler), Trickserschurke, taktischer Magier und Zweihandwaffenkämpfer (jeweils Schadens-Austeiler) entscheiden wir uns für eine Drow-Magierin. Danach verteilen wir ein paar Attribute, die gemäß der vierten Edition des D&D-Regelwerkes mit Hilfe von Würfeln zugewiesen werden. Fix das Aussehen angepasst, eine Charakterherkunft und Götterglauben ausgewählt, Namen vergeben und wir sind startbereit.

Neverwinter : Unsere Drow läuft noch in einfachen Klamotten umher, aber das soll sich bald ändern. Unsere Drow läuft noch in einfachen Klamotten umher, aber das soll sich bald ändern.

Schiffbruch

Der Drachen-Lich aus dem Intro fällt durch die Schlacht verwundet genau auf unser Schiff. Wir werden an den Strand gespült, nur mit undeutlichen Erinnerungen an das, was geschehen ist. Gefreiter Wilfred sammelt uns auf und hilft uns durch die umkämpften Gebiete zurück zur Stadt.

Dort angekommen suchen wir uns tatkräftige Mitstreiter. Hauptfeldwebel Knox von der Stadtwache schickt uns los, merkwürdige Geräusche in den Gewölben unter der Halle der Gerechtigkeit, unserem ersten kleinen Dungeon, zu untersuchen. Von einem Wachmann erfahren wir, dass die Rebellen der Nasher den Angriff der Untoten als Ablenkung nutzen und versuchen, die Krone von Neverwinter zu stehlen. Leider kommen wir zu spät, die beiden Diebe entwischen vor unserer Nase.

Neverwinter : Feldwebel Knox ist Dreh- und Angelpunkt unserer Aufgaben rund um Neverwinter. Feldwebel Knox ist Dreh- und Angelpunkt unserer Aufgaben rund um Neverwinter. In einem verfallenen Gebäude können wir die Diebin ausfindig machen und sie töten, doch die Krone ist nicht auffindbar. Die Spuren des zweiten Diebes führen uns in den »Blacklake District«. In der fallenverseuchten Kanalisation sollen wir den zweiten Dieb suchen und befreien, da er von Todesratten entführt wurde. Gesagt, getan! Doch von der Krone gibt es weiterhin keine Spur.

Diese Questreihe deutet den roten Faden an, dem der Spieler durch die Geschichte, verschiedene Gewölbe und größere, sowie kleinere Verliese folgt. Die Steuerung ist sehr action-orientiert und erinnert an Spiele wie Tera. Gegner werden shooter-ähnlich anvisiert, Fähigkeiten per Tastatur ausgelöst. Dies ist zwar eher MMO-untypisch, passt aber zu den dynamischen Kämpfen und bringt frischen Wind ins Genre.

Promotion: Neverwinter jetzt kostenlos spielen

Neverwinter : Die Banditen des Blacklake Districts können einpacken – wir räumen auf. Die Banditen des Blacklake Districts können einpacken – wir räumen auf.