Nosgoth : Nosgoth kann über das Wochenende gratis auf Steam gespielt werden. Nosgoth kann über das Wochenende gratis auf Steam gespielt werden.

Obwohl es sich bei Nosgoth grundsätzlich um einen Free2Play-Titel handelt, ruft der Entwickler Psyonix ein »Gratis-Wochenende« auf Steam aus. Der Hintergrund ist, dass die Betaversion des Multiplayer-Actiontitels im Early-Access-Programm normalerweise nur nach dem Kauf eines Vorbesteller-Pakets zur Verfügung steht.

Seit heute bis Montagfrüh, dem 11. August kann aber jeder an dem Betatest teilnehmen, ohne etwas dafür zu bezahlen. Der etwa vier Gigabyte große Spielclient kann automatisch über Valves Plattform installiert werden (Direktlink).

Psyonix hat auch einen FAQ zu dem »Gratis-Wochenende« online gestellt. Demnach soll damit der Weg für die Open Beta von Nosgoth geebnet werden, die aber erst für Dezember vorgesehen sei. Bis zum 11. August gibt es außerdem doppelte Erfahrungspunkte in den Matches, und jeder Spieler soll eine exklusive Ingame-Marke erhalten.

Nosgoth dreht sich um Team-basierte Gefechte zwischen Menschen und Vampiren. Erstere setzen auf den Fernkampf, während die Blutsauger natürlich am liebsten aus nächster Nähe angreifen. Mehr über das Gameplay gibt es in unserer Vorschau anhand der Early-Access-Version zu lesen.

Bild 1 von 25
« zurück | weiter »
Nosgoth
Die Welt Nosgoth aus der Legacy of Kain-Reihe ist der Schauplatz für die Schlachten zwischen Mensch und Vampir.