Ori and the Blind Forest
Ori kann nicht angreifen, das übernimmt die Leuchtbommel, die uns stetig begleitet. Auf diese Weise können wir Gegner auch aus der Distanz attackieren.

Im Rahmen der E3 wurde der 2D-Platformer Ori and the Blind Forest angekündigt. Optisch wirkt Ori beeindruckend malerisch und wie ein animiertes Artwork. Als Technik-Grundgerüst kommt die Unity Engine zum Einsatz.

Details sind nicht bekannt, es dürfte sich jedoch um ein klassisches Sidescroller-Jump&Run handeln, das dabei jedoch eine emotional ergreifende Geschichte erzählen will. Bestätigt ist Ori and the Blind Forest bisher für Xbox One, ob andere Plattformen unterstützt werden, ist nicht bekannt.

Ori and the Blind Forest - Artworks