Wie aus einer aktuellen Pressemeldung hervorgeht, wird der Zombie-Shooter Overkill's The Walking Dead auf der E3 2015 gezeigt. Das Spiel der PayDay-Entwickler soll als Teil der »starken Präsenz« der Starbreeze Studios in Los Angeles vertreten sein, so die Mitteilung. Overkill Software und Starbreeze entwickelten bisher gemeinsam den erfolgreichen Bankräuber-Koop-Shooter PayDay 2.

Overkill's The Walking Dead wurde im August 2014 angekündigt und entsteht laut Starbreeze in enger Zusammenarbeit mit Robert Kirkman, dem Comic-Autor und Erfinder von The Walking Dead. Angesiedelt ist Overkills The Walking Dead also im original Comic-Universum und nicht in dem der Fernsehserie. Der Zombie-Shooter soll dabei viele Elemente aus PayDay übernehmen - nur in einer größeren Welt.

Der Publisher 505 Games gab im April bekannt, dass der Release des Shooters Overkill's The Walking Dead definitiv erst im Jahr 2016 erfolgen wird. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest. Die E3 findet vom 16. bis 18. Juni 2015 statt.

The Walking Dead - Spoiler-Warnung
Im folgenden beschreiben wir die Hauptfiguren aus der Comic-Vorlage und der TV-Serie von The Walking Dead. Um die Unterschiede zwischen beiden Adaptionen aufzuzeigen, ist es dabei oft nötig Handlungs-Details zu verraten. Wer sich von Serie und Comics ohne Vorwissen überraschen lassen will, sei hiermit ausdrücklich vorgewarnt!