Overwatch : Wer Probleme mit der eigenen Internetverbindung hat, sollte den kompetitiven Modus von Overwatch lieber lassen. Das rät Blizzard. Wer Probleme mit der eigenen Internetverbindung hat, sollte den kompetitiven Modus von Overwatch lieber lassen. Das rät Blizzard.

Zum Thema Overwatch ab 8,78 € bei Amazon.de Wer im Hero-Shooter Overwatch eine laufende Partie im kompetitiven Modus verlässt, wird vom Spiel bestraft. So geschehen beim Nutzer SUPMRE, der für die laufende Season 2 komplett aus dem Ranked-Modus ausgesperrt wurde.

Im Forum erklärt der Spieler, wo das Problem liegt: Er lebe in einer Region mit einer fluktuierenden Verbindungsqualität, ab und zu wird er für 10 bis 15 Sekunden aus dem Spiel geworfen. Nachdem er erneut zu Blizzards Servern verbindet, sieht er nur eine Spielsperre und das Match ist gelaufen. Daher würde er sich eine Aufhebung des Banns wünschen und eine Möglichkeit, in Zukunft der laufenden Partie wieder beizutreten.

Blizzard reagiert auf frustrierten Spieler

Eine Antwort gab es vom Overwatch-Teamchef Jeff Kaplan. Der verspricht tatsächlich ein Update für Oktober, das SUPMRE helfen könnte. Allerdings vertritt er beim Thema Internetanbindung einen eindeutigen Standpunkt:

Ich würde dir empfehlen, dass du bis dahin [zum Update] darauf verzichtest, den kompetitiven Modus zu spielen, wenn mit Verbindungsabbrüchen zu rechnen ist. Ehrlich gesagt würde ich dir sogar nach dem Patch davon abraten, den kompetitiven Modus zu spielen, wenn du häufiger die Verbindung verlierst. Selbst kurze Unterbrechungen und Neuverbindungen sorgen dafür, dass dein Team einen schweren Nachteil hat.

Kaplans Statement trifft damit einen wunden Punkt: Moderne Mehrspieler-Shooter verlangen nicht nur potente Hardware, sondern auch immer mehr eine stabile Internetverbindung. Während der Neukauf von neuen PC-Komponenten in der Hand der Spieler liegt, können diese oft nichts für die Verbindungsqualität am jeweiligen Wohnort. Das sorgt - wie in diesem Fall - für Frust.

Mehr zu Overwatch: Update soll Symmetra überarbeiten

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.