OZombie - PC

Rollenspiel  |  Release: Mai 2015  |   Publisher: -

OZombie - In Oz Adventure umbenannt und Kickstarter-Kampagne vorzeitig eingestellt

Game-Designer American McGee hat mittlerweile zwar einen neuen Namen für sein Kickstarter-Projekt OZombie gefunden - die Crowd-Funding-Kampagne für das Adventure rettete das aber auch nicht mehr. Sie wurde zugunsten des Alice-Filmprojekts vorzeitig eingestellt.

Von Tobias Ritter |

Datum: 15.07.2013 ; 12:25 Uhr


OZombie : OZombie hat zwar mit Oz Adventure mittlerweile einen neuen Namen, dafür aber keine Kickstarter-Kampagne mehr. Die wurde zugunsten einer neuen Crowd-Funding-Aktion für die Alice-Filmrechte vorzeitig eingestellt. OZombie hat zwar mit Oz Adventure mittlerweile einen neuen Namen, dafür aber keine Kickstarter-Kampagne mehr. Die wurde zugunsten einer neuen Crowd-Funding-Aktion für die Alice-Filmrechte vorzeitig eingestellt. 950.000 US-Dollar hat Game-Designer American McGee als Ziel für die Kickstarter-Kampagne zu seinem zunächst OZombie genannten neuen Projekt ausgegeben. Bisher kamen allerdings, bei noch ausstehenden 20 Tagen Laufzeit, lediglich etwas mehr als 140.000 US-Dollar zusammen. Ersten Prognosen zufolge hätte die Crowd-Funding-Aktion so keine Aussicht mehr auf Erfolg gehabt: Lediglich um die 30 Prozent der geforderten Summe hätten am Ende erreicht werden können.

Für McGee Grund genug, die Kampagne vorzeitig zu beenden. Und zwar zugunsten einer neuen Kickstarter-Kampagne für die Finanzierung des Kaufs der Filmrechte an der Marke Alice, auf deren Basis der Game-Designer verschiedene animierte Kurzfilme realisieren möchte. Zunächst hatten er und sein Team dieses Vorhaben in die bereits laufende OZombie-Kickstarter-Kampagne integriert, sich nach einiger Zeit dann aber doch zu einer Auskopplung entscheiden. Und die wiederum stellte McGee vor ein neues Problem: Zwei parallele Kampagne von ein und demselben Initiator sind auf Kickstarter nicht erlaubt. Deshalb hat man die ohnehin kaum mehr Erfolg versprechende Crowd-Funding-Aktion zu OZombie nun vorzeitig eingestellt und wird demnächst eine neue Kampagne zum Erwerb der Alice-Filmlizenz starten.

Übrigens: Auch wenn OZombie mittlerweile keine Kickstarter-Kampagne hat, so hat das Projekt doch immerhin einen neuen Namen. Oz Adventure soll es von nun an heißen. Über einen möglichen Zusatz soll noch entschieden werden. Zur Auswahl stehen Tyrant of Oz, Strawman's War, Broken Road und Yellow Brick Road Warrior. Einen erneuten Finanzierungsversuch via Kickstarter wird man voraussichtlich nach Beendigung der Film-Kickstarter-Kampagne starten.

Diesen Artikel:   Kommentieren (6) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Pu244
Pu244
#1 | 15. Jul 2013, 12:56
Hätte in den USA wohl auch massive Copyrightprobleme gegeben da es auch einen fast gleichnamigen Film gibt:

http://www.filmstarts.de/kritiken/203109.h tml

(Leerzeichen entfernen)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Theedee
Theedee
#2 | 15. Jul 2013, 13:36
Zitat von Pu244:
Hätte in den USA wohl auch massive Copyrightprobleme gegeben da es auch einen fast gleichnamigen Film gibt:

http://www.filmstarts.de/kritiken/203109.h tml

(Leerzeichen entfernen)


Der Film ist super. So macht Trash richtig Spass.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Homer Morisson
Homer Morisson
#3 | 15. Jul 2013, 15:07
Der gute Mann kann sich scheinbar nicht entscheiden, was er überhaupt tatsächlich machen möchte... kein gutes Zeichen für potentielle Investoren.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Nevec90
Nevec90
#4 | 15. Jul 2013, 15:49
Das ist leider das Problem, wenn man kreativ ist und Entwickler um sich schart, aber leider keiner mit Geld umgehen kann oder Management-Fähigkeiten besitzt.
Grundregel vom Projektmanagement: Was man machen will ist von Anfang an festgelegt und wird nicht mittendrin geändert oder komplett gekippt.
Zumindest eine Person einstellen, die Ahnung von sowas hat und so ein Hin-und Her würde den Investoren und dem Team selbst erspart bleiben.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Voxxy
Voxxy
#5 | 15. Jul 2013, 18:57
Äh, und die Filmrechte hat...Disney? Zumindest hatten die doch die letzte Verfilmung des Stoffes mit Johnny Depp? Wenn Disney die Rechte haben sollte wieviele Dollars sollen denn dann eingehen? 100 Millionen?

Wobei das cool wäre, dann realisiere ich bald meine Kickstarter-Kampagne, um die Film und Lizenzrechte von Star Wars von Disney zu erwerben...wenn jeder Mensch auf der Welt nur einen Dollar geben würde...hätte ich schon mal die Hälfte...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar VincentVinyl
VincentVinyl
#6 | 15. Jul 2013, 20:10
Zitat von Voxxy:
Äh, und die Filmrechte hat...Disney? Zumindest hatten die doch die letzte Verfilmung des Stoffes mit Johnny Depp? Wenn Disney die Rechte haben sollte wieviele Dollars sollen denn dann eingehen? 100 Millionen?

Wobei das cool wäre, dann realisiere ich bald meine Kickstarter-Kampagne, um die Film und Lizenzrechte von Star Wars von Disney zu erwerben...wenn jeder Mensch auf der Welt nur einen Dollar geben würde...hätte ich schon mal die Hälfte...


Alice im Wunderland ist in der Public Domain - deswegen hat auch nicht nur Disney dazu in den letzten Jahren einen Film gemacht ;-).

Es geht hier um die Rechte sozusagen auf Basis der Spiele Kurzfilme zu erstellen. Die Spiele sind ja von McGee, aber die Marke gehört im offenbar nicht. Somit könnte er Ärger bekommen, wenn er Kurzfilme produziert, die direkt auf dem Spiel basieren. Um jene Rechte geht es also nun.
rate (1)  |  rate (0)
1

GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
[UK-Import]Kingdoms Of Amalur Reckoning Game PC
7,69 €
zzgl. 2,45 € Versand
bei Amazon Marketplace Software
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News

Details zu OZombie

Plattform: PC (iOS, Android)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: Mai 2015
Publisher: -
Entwickler: Spicy Horse
Webseite:
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 2094 von 5488 in: PC-Spiele
Platz 516 von 1248 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
GameStar >  PC-Spiele  > OZombie > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten