Payday: The Heist : Payday: The Heist lässt sich am Donnerstag gratis auf Steam ergattern. Payday: The Heist lässt sich am Donnerstag gratis auf Steam ergattern.

Der Entwickler Overkill Software feiert gerade 1,5 Millionen Mitglieder in seiner Steam-Gruppe für PayDay 2. Als Dankeschön soll deshalb am Donnerstag, dem 16. Oktober der Vorgänger Payday: The Heist gratis über Steam vertrieben werden. Voraussichtlich ab 19 Uhr an dem Tag soll sich der Koop-Shooter 24 Stunden lang einfach über die Vertriebsplattform herunterladen lassen.

Im Gegensatz zu den so genannten Gratis-Wochenenden auf Steam gilt das Spiel dann als gekauft. Es bleibt also auch nach dem Ablauf der 24 Stunden in der Bibliothek und kann unbegrenzt gespielt werden.

Keine Frage, dass sich der kostenlos Download auszahlt: Vor drei Jahren erhielt der Titel rund um packend inszenierte Raubüberfälle 80 Prozent Spielspaß im GameStar-Test.

Aufgrund des Meilenstein von 1,5 Millionen Mitgliedern sollen in Kürze übrigens auch neue Inhalte für PayDay 2 eingeführt werden. Welche das genau sind, will Overkill aber noch nicht verraten.

Mit Overkill's The Walking Dead kündigte das Studio im August einen weiteren Koop-Shooter an - diesmal allerdings in dem Zombie-Szenario von Robert Kirkman.

Payday: The Heist
Die Raubzüge sind toll inszeniert. Hier gabeln wir einen Goldtransporter auf, im wahrsten Sinne des Wortes.